TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Umwelt

Meldungen aus der Rubrik ‘Umwelt’ (371)

Meere, Seen und Flüsse sind nicht nur Lebensraum für etliche Meeressäuger, Fische und Krebse, sondern auch für uns Taucher. Umso wichtiger ist der Schutz dieser Ökosysteme und ihrer Bewohner. Wir halten euch über (positive und negative) Ereignisse und Kampagnen zum Schutz der Umwelt auf dem Laufenden.

Norwegen weitet Walfang aus

Donnerstag, 23. März 2017, 08:11

Walfleisch

Der norwegische Fischereiminister Per Sandberg will die erst kürzlich erhöhte Fangquote von 999 Walen noch einmal verdoppeln. Zudem möchte er den Export von Walprodukten ankurbeln. Norwegen ist bereits jetzt das größte kommerzielle Walfangland weltweit
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

ANZEIGE

Mares

auf facebook

693a7697

In meinen neuen Kursen zum Thema „Relaqua“, der bewusste Atem oder der No-Stress Kurs, erzähle ich gerne von der Seins-Orientierung. Die Seinsorientierung ist im direkten Gegensatz zur Defizitorientierung. Ein Beispiel: Wenn ich einen Schüler habe, dessen persönliche Bestleistung im Streckentauchen bei 78m ist und er macht einen Maximalversuch mit dem Ergebnis 93m, dann führt das selten dazu, dass er/sie sich freut. Nein es passiert etwas ganz unrationales – der Schüler...

bild1

Tauchen in den Anden. Das klingt abenteuerlich und sehr ambitioniert. Klar, dass Mares da mit dabei ist. Auch für uns waren die Erkenntnisse des Einsatzes unsere Equipments in dieser Höhe völliges Neuland. Wie es für die Expeditionsteilnehmer Petra und Stefan Schmidt war, seht ihr in diesem spannenden Interview.

20161030_submaris_team_00042

Das Team von Submaris ist derzeit in allen Medien vertreten, die sich rund um die Themen Forschungstauchen, Archäologie und Meeresbiologie drehen. Ihre spannenden Projekte begeistern Menschen nicht nur für unseren Sport, sondern sensibilisieren auch für den Schutz der Meere, die wir so dringend brauchen! Umso mehr freut sich das Mares Team die Jungs in Zukunft häufiger in Mares Equipment zu sehen, aber dazu später mehr. Am Wochenende vom 10.03. bis...

SOS fürs Meer: Nord- und Ostsee in Gefahr

Mittwoch, 22. März 2017, 13:29

Königshafen Sylt

Berlin: Unter dem Druck der Ministerien für Landwirtschaft, Wirtschaft, Verkehr und Forschung hat das Bundesumweltministerium den verwässerten Schutzgebietsverordnungen in Nord- und Ostsee zugestimmt
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Das Problem mit dem Plastikmüll im Meer

Mittwoch, 22. März 2017, 09:28

Plastikmüll

Das Problem Plastikmüll im Meer ist massiv. Jedes Jahr gelangen mehr als zehn Millionen Tonnen unerwünschter Hinterlassenschaften allein von Land aus in die Weltmeere. Doch noch immer fehlen vielerorts Lösungen
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Erneut Korallenbleiche am Great Barrier Riff?

Dienstag, 21. März 2017, 14:59

Great Barrier Riff

Australische Korallenforscher sind alarmiert und nehmen die Bestandsaufnahme am Great Barrier Riff über und unter Wasser wieder auf: Offensichtlich hält die Korallenbleiche das zweite Jahr in Folge an. Die Entscheidung, das Riff wieder zu untersuchen, fällt zusammen mit einer jetzt in der Zeitschrift „Nature“ veröffentlichten Studie, die warnt, dass die Belastbarkeit des Riffs rapide abnimmt
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Forschung macht Schule: Die „PlasticSchool“ geht an den Start

Mittwoch, 15. März 2017, 14:05

PlasticSchool

Obwohl niemand die genaue Menge kennt, gilt es als sicher, dass sich bereits heute viele Millionen Tonnen Kunststoff in den Weltmeeren befinden. Kleinste Plastikpartikel dringen sogar bis in die Tiefsee vor oder lagern in Eisbergen. Was bedeutet das für das Ökosystem?
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , , ,

Ostsee: Dorsch-Drama entschärft

Freitag, 3. März 2017, 12:22

Dorsch

Wie am 1. März bekannt wurde verbietet die Bundesregierung die Fischerei auf Scholle in der Ostsee und die damit verbundene Störung der Schonzeit für westlichen Dorsch ab dem 8.März 2017. Das Verbot gilt bis zum Ende der Schonzeit am 31.März
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Artenschutz an der Fischtheke

Donnerstag, 2. März 2017, 14:34

Rezept-Wettbewerb „Klug gefischt"

Das Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane ruft am Vortag des Internationalen Tags des Artenschutzes zu nachhaltigem Fischkonsum auf. Laut forsa-Umfrage hat Nachhaltigkeit bei Fischprodukten nur für 20 Prozent der Deutschen Priorität
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter:

Kunststoffpartikel aus Textilien und Autoreifen sind eine wichtige Quelle für Mikroplastik im Meer

Montag, 27. Februar 2017, 09:35

Mikroplastik

Kleine Plastikpartikel, die aus synthetischer Kleidung ausgewaschen und von Pkw-Reifen abgerieben werden, könnten bis zu 30 Prozent zur „Plastiksuppe" beitragen, die die Ozeane der Welt verschmutzt. Damit stellen sie in vielen entwickelten Ländern eine größere Quelle für die Meeresverschmutzung dar als Kunststoffabfälle – so das Ergebnis einer Studie der Weltnaturschutz-Organisation IUCN
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Ostsee: Tarnkappe Schollenfischerei

Montag, 20. Februar 2017, 16:06

Dorsch

Absurdistan liegt in der Ostsee: Trotz amtlich verordneter Schonfrist haben deutsche Fischer die Jagd auf den vom Zusammenbruch bedrohten Dorschbestand in der westlichen Ostsee eröffnet
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Vaquitas: Kleinster Schweinswal der Welt steht kurz vor Ausrottung

Freitag, 17. Februar 2017, 09:43

Vaquita

Laut aktuellen Bestandsschätzungen ist die Zahl der kleinsten Schweinswale der Welt, der Vaquitas, innerhalb eines Jahres um 50 Prozent auf gerade einmal dreißig erwachsene Tiere eingebrochen. Der WWF warnt, dass die Welt kurz davor steht, eine weitere, charismatische Tierart unwiederbringlich zu verlieren. Vaquitas leben ausschließlich im Golf von Kalifornien. Ihre einzige Bedrohung sind Fischernetze, in denen sie unabsichtlich gefangen werden und verenden
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: ,

1 2 3 38