TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » alltours sagt alle Ägyptenreisen bis 29.9.2013 ab

Rubrik: Tauchreisen

alltours sagt alle Ägyptenreisen bis 29.9.2013 ab

Donnerstag, 5. September 2013, 07:44

Der Reiseveranstalter alltours sagt alle Reisen nach Ägypten bis zum 29. September 2013 ab. Grund ist der nach wie vor unveränderte Reise- und Sicherheitshinweis des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland vom August. Darin rät das Außenamt „aufgrund der aktuellen Lage und der Unvorhersehbarkeit der Entwicklungen von Reisen nach Ägypten“ derzeit ab

alltours

alltours sagt alle Ägyptenreisen bis 29.9. ab

alltours hat daher beschlossen, alle Reiseverträge für die Veranstalter alltours (inkl. alltours-X) und byebye mit Reiseziel Ägypten mit Abreisen bis einschließlich 29. September zu kündigen. Bislang hatte alltours alle Reisen bis zum 16. September abgesagt.

Darüber hinaus bietet alltours kostenfreie Umbuchungen und Stornierungen für Ägyptenreisen mit Abreisedatum ab dem 30. September bis 31. Oktober an. Infos: www.alltours.de.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Untergegangen und vergessen – Die Wracks des Seegefechts bei Helgoland von 1914

Donnerstag, 31. August 2017, 09:08

Kleiner Kreuzer SMS Ariadne (Foto: Sammlung Deutscher Marinebund) Erste wissenschaftliche Untersuchungen an vier versenkten deutschen Schiffen in der Nordsee nach über 100 Jahren angelaufen Helgoland. Es war der 28. August 1914, der für vier Schiffe der Kaiserlichen Marine zum Verhängnis wurde. Der Erste Weltkrieg dauerte gerade knapp vier Wochen, als es nahe Helgoland zum ersten größeren Seegefecht zwischen der deutschen und der britischen Flotte kam. Für die Kaiserliche Marine war...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.