TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Apnoe-Seminar mit Christian Redl in Stara Baska/Kroatien im Juli 2014
Sea Explorers

Rubrik: Tauchreisen

Apnoe-Seminar mit Christian Redl in Stara Baska/Kroatien im Juli 2014

Freitag, 28. Februar 2014, 08:33

Euro-Divers Croatia kann in dieser Saison mit einem besonderen Event aufwarten: Der mehrfache Weltrekordhalter im Freitauchen, Christian Redl aus Österreich, wird im Juli ein Apnoe-Seminar abhalten

Freediving

Freitauchen: Im Juli hält Christian Redl ein Freitauchseminar bei den Euro-Divers in Kroatien ab, Foto: Euro-Divers

Am 15. und 16. Juli 2014 wird Christian Redl in Stara Baska sein zweitägiges Seminar im Freitauchen durchführen. Der führende Tauchausrüstungshersteller Mares wird das Seminar mit Produkten seiner „APNEA"–Linie unterstützen. Christian Redl hat dieses Seminar mit Euro-Divers letztes Jahr in Ägypten und auf den Malediven bereits erfolgreich und mit jeweils sehr reger Teilnahme abgehalten. Das Seminar wird nun in Kroatien, in der im letzten Jahr neu eröffneten Euro-Divers-Tauchbasis in Stara Baska angeboten. Die Bucht der Basis bietet hier beste Voraussetzungen. Kristallklares Wasser und perfekte Trainingsumgebung machen das Seminar zum echten Erlebnis. Natürlich unterstützt von der Pansion Nadia, die für den Theorie-Teil den entsprechenden Rahmen stellt.

Das Seminar ist offen für alle Interessenten (Euro-Divers bittet um Voranmeldung): für Anfänger, Neulinge und (Noch)Nicht-Geräte-Taucher, die keinerlei Vorkenntnisse im Apnoe (Freitauchen) mitbringen müssen – Schwimmer müssen sie allerdings schon sein … Gerade auch für aktive Geräte-Taucher kann dieses Seminar sehr hilfreich sein, um bekannte und eventuell vorhandene Probleme mit der richtigen Atemtechnik und zu hohem Luftverbrauch in den Griff zu bekommen. Auch wenn Christian Redl selbst bisher insgesamt neun Weltrekorde aufstellte (von denen drei immer noch aktuell sind), geht es bei dem seminar ganz sicher nicht um Rekorde. Vielmehr dient es der Verbesserung der eigenen Atemtechnik und fördert damit vor allem auch die eigene Sicherheit und den Spaß am Tauchen.

Die Teilnahmegebuehr betraegt 149 euro. Die Teilnahme am Seminar ist möglich ab 14 Jahren. Euro-Divers-Wiederholer-Gäste (Repeater) erhalten natürlich auch auf dieses Seminar ihren Repeater-Discount. Wenn gewuenscht kann ein Kurszertifikat ausgestellt werden (gegen Gebuehr). Infos zu Christian Redl gibt es unter www.christianredl.com. Infos: www.euro-divers.com/de/tauchen/tauchen-kroatien/pansion-nadia/. Anmeldung per E-Mail an: divecroatia@euro-divers.com.

Schlagwörter: , , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Untergegangen und vergessen – Die Wracks des Seegefechts bei Helgoland von 1914

Donnerstag, 31. August 2017, 09:08

Kleiner Kreuzer SMS Ariadne (Foto: Sammlung Deutscher Marinebund) Erste wissenschaftliche Untersuchungen an vier versenkten deutschen Schiffen in der Nordsee nach über 100 Jahren angelaufen Helgoland. Es war der 28. August 1914, der für vier Schiffe der Kaiserlichen Marine zum Verhängnis wurde. Der Erste Weltkrieg dauerte gerade knapp vier Wochen, als es nahe Helgoland zum ersten größeren Seegefecht zwischen der deutschen und der britischen Flotte kam. Für die Kaiserliche Marine war...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.