TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Szene » Barakuda auf der „Boot Tulln 2012"
Sea Explorers

Rubrik: Szene

Barakuda auf der „Boot Tulln 2012"

Dienstag, 21. Februar 2012, 08:02

Vom 1. bis zum 4.März findet in Tulln an der Donau die „Austrian Boat Show – Boot Tulln 2012" statt. Barakuda International Aquanautic Club wird auf der Messe in Niederösterreich zusammen mit seinem Partner Divesport in Halle 8 am Stand 807 vertreten sein

Barakuda

Henrik Balzer und Marc Busch von Barakuda

Henrik Balzer und Marc Busch sind für den Tauchsport- und Ausbildungsverband Barakuda als Ansprechpartner auf Österreichs „Bootsmesse Nr. 1" vor Ort. Sie werden alle Fragen von der Barakuda-Ausbildung über das Tec-Tauchen im Verband bis hin zum weltweit größten Indoor-Tauchzenrum, das ab 2014 in Nordrhein-Westfalen/Deutschland entsteht, beantworten. Außerdem werden Infos zum Barakuda-Touristik-Programm bereit gehalten. Die Öffnungszeiten der „Austrian Boat Show" sind täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr. Infos: www.boot-tulln.at und www.barakuda.de.

Schlagwörter: , , , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Japan darf weiter mit bedrohten Walen handeln

Montag, 4. Dezember 2017, 09:46

Der Ständige Ausschuss des Washingtoner Artenschutzabkommens (CITES) hat am 27. November 2017 die Gelegenheit versäumt, Japans massivem Inlandshandel mit Seiwalfleisch ein Ende zu bereiten. Stattdessen hat der Ausschuss eine Entscheidung darüber bis Ende 2018 verschoben Seit 2002 hat die japanische Walfangflotte im Nordpazifik über 1.400 Seiwale gefangen. Die Wale, die auf der Roten Liste als stark gefährdet gelistet sind, werden nach der Tötung direkt auf dem Fabrikschiff zerlegt und alle...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.