TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Tauchbasen » Club Med Kani

TauchJournal

Tauchbasen weltweit

powered by

Scubapro

Tauchbasen » Malediven » Nord-Male-Atoll

Club Med Kani

Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2014

Der Club Med Kani liegt auf der Insel Kanifinolhu am östlichen Außenriff des Nord-Male-Atolls. Die Insel hat auf der Westseite (Atoll-Innenseite) eine riesige, flach abfallende Lagune und rund herum einen schönen Palmenstrand. Der Transfer mit dem Schnellboot dauert nur ca. 35 Minuten

Club Med Kani

Club Med Kani, © Club Med Kani

Die relativ große Hotelinsel mit tropischer Vegetation ist von hellem Korallensand und einer schönen Badelagune umgeben. Zum Gesamtkonzept gehören ein Hauptrestaurant und ein À-la-Carte-Restaurant, eine Bar mit großer Holzterrasse, eine Beachbar und ein Pool. Zur Verfügung stehen eine Club-Med-Boutique, ein Internetraum, kosmetische Gesichtspflege und Massagen im Club Med-Spa, Billard und ein Kreativatelier. Das 2005 umgebaute und renovierte Inselresort verfügt über „Club- und Deluxe Zimmer“ sowie komfortable „Suiten“ auf Stelzenbungalows über der türkisfarbenen Lagune im Süden der Insel. Die Euro-Divers-Tauchbasis liegt an der „Boots-Jetty“, an der auch  die komfortablen Tauchboote für die täglichen Ausfahrten zu den abwechslungsreichen umliegenden Tauchspots des Nord-Male-Atolls liegen.

Pool, Foto: © Club Med KaniStrand, Foto: © Club Med KaniSchnorcheln, Foto: © Club Med KaniSchlafraum, Foto: © Club Med KaniTauchen, Foto: © Club Med KaniSpeisen am Meer, Foto: © Club Med KaniTauchboot, Foto: © Euro-DiversTauchbasis, Foto: © Euro-DiversTauchboot, Foto: © Euro-Divers

Unterkunft (Resort/Hotel)

Club Med Kani

Zimmer/Bungalows: insgesamt 239 Wohneinheiten davon 75 Waserbungalows

Restaurants: 2, Bars: 2

Swimmingpool: ja

Aktivitäten: Club Med Gym mit Fitnessraum, Beachvolleyball, Boules, Tischtennis, Basketball, Kajaks, Ausflüge

Wellness: Wellness & Beauty

Flughafen: 10 km

Transfer: Schnellboot, 35 Min.

Internet: Hotel-Website

Tauchbasis

Euro-Divers

Ausbildung: PADI

Hausriff: ja

Tauchplätze: über 35

Nitrox: ja (for free)

Anzahl Tauchboote: 3

Max. Taucher/Tag: 100

Adresse: Club Med Kani, Kanifinolhu Island, Republic of Maldives

Telefon: +960 7772495

Euro-Divers auf Facebook

E-Mail: cmkani@euro-divers.com

Internet: Basis-Website

Geöffnet: ganzjährig

Reiseveranstalter


Weitere Tauchbasen der Region

Malediven » Nord-Male-Atoll


Alle Tauchbasen

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Kein Stromschlag fürs Meer

Mittwoch, 17. Januar 2018, 10:21

Scholle

Das europäische Parlament hat am 16. Januar 2018 über die Ausgestaltung der EU-Fischerei abgestimmt. In der Verordnung sind 33 Rechtsvorschriften zusammengefasst, die regeln, wie, wann und wo künftig gefischt werden darf – auch die umstrittene Fangmethode der Elektrofischerei fällt darunter. Sie soll nach Willen des EU-Parlaments endgültig verboten werden. „Wir begrüßen, dass sich das EU-Parlament heute stark gegen die Elektrofischerei positioniert hat, damit steigen die Chancen, dass es in folgenden...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.