TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Tauchbasen » Diving Centers Werner Lau Matahari

TauchJournal

Tauchbasen weltweit

powered by

Scubapro

Tauchbasen » Indonesien » Bali

Diving Centers Werner Lau Matahari

Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2015

Das luxuriöse Resort ist für anspruchsvolle Gäste die Top-Adresse im Norden Balis

Pool, Foto: Matahari Beach Resort & Spa

Pool, Foto: Matahari Beach Resort & Spa

Das im landestypischen balinesischen Stil erbaute Matahari Beach Resort & Spa liegt am feinsandigen, dunklen Lavastrand bei Pemuteran, einer Gegend in Bali, die für den Tourismus immer noch weitestgehend unerschlossen ist. Das Werner Lau Diving Center befindet sich auf dem Gelände des Hotels direkt am Strand.

Neben dem Hausriff wartet das Resort mit einer Besonderheit auf: einem der ältesten Projekte zur Korallenaufzucht etwa 800 Meter vom Hausriff entfernt. Das künstliche Riff ist mit unzähligen Korallenarten bewachsen. In 3 – 7 Meter Wassertiefe stehen Drahtkäfige, durch die eine leichte elektrische Spannung (12-20 Volt) fließt, wodurch das Wachstum der Korallen beschleunigt wird. Makrofans werden diesen Tauchgang lieben. Auch für Nachttauchgänge ist das Korallenprojekt hervorragend geeignet.

Zu den weiteren Tauchgebieten, die regelmäßig von der Tauchbasis angefahren werden, zählen Menjangan, Secret Bay und viele lokale Tauchspots.

Die Tauchbasis im Matahari Beach Resort & Spa wird gemeinsam mit der Basis im benachbarten Pondok Sari Beach Resort & Spa betrieben. Nitrox gibt es auf der Basis kostenlos.

Tauchbasis, Foto: www.wernerlau.comTauchschiff, Foto: www.wernerlau.comMatahari Beach Resort & Spa, Foto: www.wernerlau.comTauchbasis, Foto: www.wernerlau.comTauchschiffe, Foto: www.wernerlau.comBungalow, Foto: Matahari Beach Resort & SpaStrand, Foto: Matahari Beach Resort & SpaRamona Restaurant, Foto: Matahari Beach Resort & SpaBungalow, Foto: Matahari Beach Resort & Spa

Unterkunft (Resort/Hotel)

Matahari Beach Resort & Spa

Zimmer/Bungalows: 32 Zimmer in 16 traditionellen balinesischen Bungalows

Restaurants: 2, Bars: 1

Swimmingpool: ja

Aktivitäten: Ashtanga Yoga, Trekking, Biking, Beach Volley Ball, Kayak, Fitness, Tennis, Table Tennis, Badminton, Tempelbesuche, Wellness, Kochkurse, Erneuerung des Eheversprechens mit traditioneller balinesischer Zeremonie

Wellness: ja, Parwathi Spa

Flughafen: Denpasar (130 km)

Transfer: ca. 3,5 Stunden

Internet: Hotel-Website

E-Mail: info@matahari-beach-resort.com

Tauchbasis

Diving Centers Werner Lau

Ausbildung: SSI, PADI

Hausriff: ja

Nitrox: ja (for free)

Anzahl Tauchboote: 4

Max. Taucher/Tag: 5 - 14 Taucher pro Ausfahrt

Adresse: P.O. Box 194 – Pemuteran, Singaraja, Bali, Indonesia

Telefon: +62 362 92 312

Fax: +62 362 92 313

Diving Centers Werner Lau auf Facebook

E-Mail: info@wernerlau.com

Internet: Basis-Website

Geöffnet: ganzjährig

Reiseveranstalter


Weitere Tauchbasen der Region

Indonesien » Bali


Alle Tauchbasen

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Tiefseebergbau bedroht einzigartige Lebensräume

Dienstag, 4. Juli 2017, 12:02

Tiefseebergbau bedroht einzigartige Lebensräume

Tiefseebergbau würde unweigerlich zum Verlust von Biodiversität führen, der nicht kompensiert werden kann. Das schreiben 15 Meeres- und Rechtswissenschaftler in einem Offenen Brief, der am 26. Juni 2017 in der Zeitschrift Nature Geoscience veröffentlicht wurde Die Regeln für die aufstrebende Tiefsee-Bergbauindustrie – einschließlich Umweltschutzmaßnahmen – werden derzeit von der Internationalen Meeresbodenbehörde (ISA), einem zwischenstaatlichen Gremium, entworfen. Die Autoren des Offenen Briefes verlangen, dass die ISA die Bedrohung für das maritime...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.