TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Tauchbasen » Diving Centers Werner Lau The Oasis Dive Resort

TauchJournal

Tauchbasen weltweit

powered by

Scubapro

Tauchbasen » Ägypten » Marsa Alam

Diving Centers Werner Lau The Oasis Dive Resort

Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2015

Tauchen an atemberaubenden, intakten Korallenriffen im Süden Ägyptens

Pool des The Oasis Dive Resorts

The Oasis Dive Resort: Pool, Foto: © www.wernerlau.com

Das frühere Fischerdörfchen Marsa Alam liegt im touristisch noch weniger erschlossenen Süden Ägyptens. Von hier aus ist es nicht weit zu so bekannten und beliebten Tauchplätzen wie dem Elphinstone Reef, Abbu Dabbab oder Dolphin House. Jeder dieser Tauchplätze lockt mit allen möglichen taucherischen Highlights: Das Elphinstone bietet zu unterschiedlichen Jahreszeiten gute Chancen auf Hammerhaie und Weißspitzenhochseehaie, bei Abbu Dabbab leben ganzjährig Schildkröten und Dugongs und am Dolphin House ist der Name Programm – hier sind jederzeit Begegnungen mit Delphinen möglich. Viele Tauchpläte werden mit dem Tagesboot oder Zodiac angesteuert, teilweise jedoch auch mit dem Jeep vom Land aus.

Doch auch das Hausriff am Taucherhotel sollte nicht links liegen gelassen werden: Es ist super geeignet für Strand-, Nacht- und Ausbildungstauchgänge. Das kleine Wohlfühlhotel ist auf Taucher ausgerichtet: keine lästigen Animationen an Pool oder Strand, dafür ein netter Taucherstammtisch und ein weitläufiger Strand sind die perfekte Kulisse für Ruhe suchende Gäste.

The Oasis Dive Resort, Foto: © www.wernerlau.comSchildkröte, Foto: © www.wernerlau.comLongimanus, Foto: © www.wernerlau.comBlaupunktrochen, Foto: © www.wernerlau.comThe Oasis Dive Resort, Foto: © www.wernerlau.comThe Oasis Dive Resort, Foto: © www.wernerlau.comStrand, Foto: © www.wernerlau.comThe Oasis Dive Resort, Foto: © www.wernerlau.comThe Oasis Dive Resort, Foto: © www.wernerlau.com

Unterkunft (Resort/Hotel)

The Oasis Dive Resort

Zimmer/Bungalows: 49 Chalets, unterteilt in Standard- und Deluxe-Bungalows

Restaurants: 1, Bars: 2

Swimmingpool: 1

Aktivitäten: Ausflüge

Wellness: ja

Transfer: Marsa Alam (30 Min.)

Internet: Hotel-Website

E-Mail: gm@oasis-marsaalam.com

Tauchbasis

Diving Centers Werner Lau

Ausbildung: SSI, PADI

Hausriff: ja

Nitrox: ja (for free)

Anzahl Tauchboote: werden bei Bedarf angemietet

Max. Taucher/Tag: abhängig von Tagesboot oder Zodiac

Adresse: Hotel The Oasis Kilo 20, El Quesir Road, Marsa Alam, Egypt

Diving Centers Werner Lau auf Facebook

E-Mail: dive@oasis-marsaalam.de

Internet: Basis-Website

Reiseveranstalter


Weitere Tauchbasen der Region

Ägypten » Marsa Alam


Alle Tauchbasen

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Untergegangen und vergessen – Die Wracks des Seegefechts bei Helgoland von 1914

Donnerstag, 31. August 2017, 09:08

Kleiner Kreuzer SMS Ariadne (Foto: Sammlung Deutscher Marinebund) Erste wissenschaftliche Untersuchungen an vier versenkten deutschen Schiffen in der Nordsee nach über 100 Jahren angelaufen Helgoland. Es war der 28. August 1914, der für vier Schiffe der Kaiserlichen Marine zum Verhängnis wurde. Der Erste Weltkrieg dauerte gerade knapp vier Wochen, als es nahe Helgoland zum ersten größeren Seegefecht zwischen der deutschen und der britischen Flotte kam. Für die Kaiserliche Marine war...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.