TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Tauchbasen » Eriyadu Island Resort
Sea Explorers

TauchJournal

Tauchbasen weltweit

powered by

Scubapro

Tauchbasen » Malediven » Nord-Male-Atoll

Eriyadu Island Resort

Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2014

Eriyadu im Nord-Male-Atoll zählt zu den kleinsten Malediven-Inseln – mit ihren schönen Sandstränden, Sandbänken und dem spektakulären Hausriff bietet die Insel genau das Richtige für Erholungssuchende und Unterwasserfreunde

Eriyadu

Eriyadu, Foto: Eriyadu Island Resort

Eriyadu ist prädestiniert für Taucher – das hundert Meter entfernte Hausriff, das die gesamte Insel umschließt, fällt steil bis auf dreißig Meter Tiefe ab. Hier kann man Mantas, Rochen, Delphine, Schildkröten und Haie beobachten. Die Euro-Divers-Tauchbasis bietet Fahrten zu den schönsten Revieren an, Wracktaucher kommen im benachbarten Gaafaru-Atoll im Norden, wo drei Wracks liegen, sicher auf ihre Kosten. Neben einem Restaurant erwartet die Gäste auch eine Beachbar, ein Coffeshop und ein Souvenirgeschäft. Die Liegestühle und Badetücher sind im Preis inbegriffen. Das Bougain Spa verwöhnt mit seinen Wellnessangeboten Körper und Sinne. An Freizeitaktivitäten werden Disco- und Folkloreabende mit Live-Band angeboten. Auch Sportinteressierte kommen nicht zu kurz: Sie haben die Wahl zwischen Tischtennis, Badminton, Volleyball, Fitnessraum und Billard – und wer nicht taucht, kann Inselhüpfen machen. Ruhige Abende sind garantiert …

Eriyadu, Foto: @ Euro DiversBriefing, Foto: @ Euro DiversTauchbasis, Foto: @ Euro DiversTauchbasis, Foto: @ Euro DiversNachttauchgang, Foto: © Eriyadu Island ResortHauptrestaurant, Foto: © Eriyadu Island ResortEriyadu, Foto: © Eriyadu Island ResortGrüne Insel, Foto: © Eriyadu Island ResortStrandvilla, Foto: © Eriyadu Island Resort

Unterkunft (Resort/Hotel)

Eriyadu Island Resort

Zimmer/Bungalows: 66 Bungalows

Restaurants: 1, Bars: 1

Swimmingpool: ja

Aktivitäten: Tischtennis, Volleyball, Billard, Wasserski, Fitness, Badminton

Wellness: ja, Spa

Flughafen: 42 km

Transfer: Schnellboot, 50 Min.

Internet: Hotel-Website

E-Mail: res-eriyadu@pch.com.mv

Tauchbasis

Euro-Divers

Ausbildung: PADI

Hausriff: ja

Tauchplätze: über 40

Nitrox: ja

Anzahl Tauchboote: 2 Fiberglas-Dhonis

Max. Taucher/Tag: 70

Adresse: Eriyadu Island Resort, North Male Atoll, Rep. of Maldives

Telefon: +960 79036 41

Euro-Divers auf Facebook

E-Mail: eriyadu@euro-divers.com

Internet: Basis-Website

Geöffnet: ganzjährig

Reiseveranstalter


Weitere Tauchbasen der Region

Malediven » Nord-Male-Atoll


Alle Tauchbasen

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Untergegangen und vergessen – Die Wracks des Seegefechts bei Helgoland von 1914

Donnerstag, 31. August 2017, 09:08

Kleiner Kreuzer SMS Ariadne (Foto: Sammlung Deutscher Marinebund) Erste wissenschaftliche Untersuchungen an vier versenkten deutschen Schiffen in der Nordsee nach über 100 Jahren angelaufen Helgoland. Es war der 28. August 1914, der für vier Schiffe der Kaiserlichen Marine zum Verhängnis wurde. Der Erste Weltkrieg dauerte gerade knapp vier Wochen, als es nahe Helgoland zum ersten größeren Seegefecht zwischen der deutschen und der britischen Flotte kam. Für die Kaiserliche Marine war...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.