TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Tauchbasen » Euro-Divers Albion
Sea Explorers

TauchJournal

Tauchbasen weltweit

powered by

Scubapro

Tauchbasen » Mauritius

Euro-Divers Albion

Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2015

Die Unterwasserfauna von Mauritius ist zwar typisch für den indischen Ozean, dennoch gibt es hier einige spezifische Fischarten, die nur hier vorkommen

Tauchboot, Foto: © Euro-Divers

Tauchboot, Foto: © Euro-Divers

Die Basis von Euro-Divers im Club Med Albion La Plantation liegt an der Westküste von Mauritius. Die Tauchplätze werden mit Schnellbooten angesteuert, die Fahr dauert zwischen fünf und 35 Minuten. In der Gegend gibt es viele relativ tiefe Tauchplätze (bis zu 40 Meter), die eine gewisse Taucherfahrung erfordern. Zu den Highlights zählen die Tauchplätze „Cathedral“, „Colline Bambou“ oder „Rempart Serpent“.

Zu der abwechslungsreichen Unterwasserlandschaft zählen Drop-Offs, Höhlen und Canyons von beeindruckendem Ausmaß, aber auch Wracks und Korallengärten. Von Mai bis Oktober ziehen verschiedene Walarten durch die Küstengewässer und bieten dem Taucher einen spektakulären Anblick. Buckelwale und Pottwale, aber auch viele Delphin-Arten können dann beobachtet werden.

Im Clubresort sind Kinder jeder Altersstufe willkommen, Kinderbetreuung wird ab 2 Jahren angeboten. Für Jugendliche zwischen 11 und 18 Jahren gibt es im Juniors' Club Med ein eigenes Angebot. Der Club Med La Plantation d'Albion wurde mit dem Green Globe für nachhaltigen Tourismus ausgezeichnet.

Bootssteg, Foto: © Euro-DiversAusbildung im Pool, Foto: © Euro-Divers

Unterkunft (Resort/Hotel)

La Plantation d'Albion Club Med

Zimmer/Bungalows: ca. 200 Zimmer

Restaurants: 2, Bars: 2

Swimmingpool: ja

Aktivitäten: Golfschule, Sportschule, Tennis, Bogenschießschule, Segelschule, Wasersport, Wakeboard, Wasserski, Tischtennis, Abendprogramm; viele Golfplätze in der Umgebung

Wellness: ja

Transfer: Aeroport Sir Seewoosagur Ramgoolam, 40 Min.

Internet: Hotel-Website

Tauchbasis

Euro-Divers

Ausbildung: PADI

Hausriff: nein

Nitrox: ja

Anzahl Tauchboote: 1

Max. Taucher/Tag: bis zu 3 Tauchgänge pro Tag mit 10 Tauchern pro Boot

Adresse: Club Med La plantation d’Albion Albion, Mauritius Island

Telefon: +230 5774 1131

Euro-Divers auf Facebook

Skype: DCM Albion

E-Mail: cmalbion@euro-divers.com

Internet: Basis-Website

Geöffnet: ganzjährig

Reiseveranstalter


Weitere Tauchbasen der Region

Mauritius


Alle Tauchbasen

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Untergegangen und vergessen – Die Wracks des Seegefechts bei Helgoland von 1914

Donnerstag, 31. August 2017, 09:08

Kleiner Kreuzer SMS Ariadne (Foto: Sammlung Deutscher Marinebund) Erste wissenschaftliche Untersuchungen an vier versenkten deutschen Schiffen in der Nordsee nach über 100 Jahren angelaufen Helgoland. Es war der 28. August 1914, der für vier Schiffe der Kaiserlichen Marine zum Verhängnis wurde. Der Erste Weltkrieg dauerte gerade knapp vier Wochen, als es nahe Helgoland zum ersten größeren Seegefecht zwischen der deutschen und der britischen Flotte kam. Für die Kaiserliche Marine war...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.