TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Tauchbasen » Euro-Divers Grand Hotel Hurghada
Sea Explorers

TauchJournal

Tauchbasen weltweit

powered by

Scubapro

Tauchbasen » Ägypten » Hurghada

Euro-Divers Grand Hotel Hurghada

Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2015

Von der zentral gelegenen Basis aus werden in Halb- und Ganztagestouren vielfältige Tauchplätze im Roten Meer angesteuert..

Euro-Divers-Tauchbasis

Die Euro-Divers-Tauchbasis im Grand Hotel Hurghada, Foto: © Euro-Divers

Nach wie vor zählen die Tauchplätze im Roten Meer zu den abwechslungsreichsten Tauchzielen, die man schnell und unkompliziert von Mitteleuropa aus erreichen kann. Hinzu kommen ganzjährig angenehme Wassertemperaturen und viel Sonnenschein – perfekte Rahmenbedingungen für den Tauchurlaub!

Die Euro-Divers-Tauchbasis in Hurghada liegt direkt am Strand vom Grand Hotel. In der seichten Lagune werden Auffrischungstauchgänge und Tauchkurse durchgeführt. Vom Bootssteg aus werden die schönsten Tauchspots der Region mit den Tauchbooten angesteuert. Die Anfahrt dauert zwischen 45 Minuten und 2 Stunden. Als Sondertouren werden wöchentlich Wracktouren zur „Thisthlegorm", „Abu Nuhas" und „Salem Express" angeboten. Ein weiteres Highlight ist ein Ganztagestrip mit vier Tauchgängen, wovon der letzte als Nachttauchgang durchgeführt wird. Neu im Programm der Tauchbasis sind Ausbildungsprogramme in den Bereichen Solotauchen, Sidemounttauchen und technischem Tauchen.

Das Grandhotel ist ein ruhiges Ferienhotel mit vielen Stammgästen, das nur wenige Gehminuten von der „Grand Mall" entfernt liegt. Für Gäste der Tauchbasis, die in anderen Hotels in Hurghada untergebracht sind, werden kostenlose Transfers organisiert.

Tauchschiff, Foto: © Euro-DiversTauchbasen-Team, Foto: © Euro-Divers

Unterkunft (Resort/Hotel)

Grand Hotel

Zimmer/Bungalows: ca. 1000 Zimmer

Restaurants: 8, Bars: 4

Swimmingpool: ja

Aktivitäten: Tischtennis, tagsüber Animation am Pool und Strand, abends Shows

Wellness: Sauna, Jacuzzi, Massage

Transfer: Hurghada (10 Min.)

Internet: Hotel-Website

E-Mail: info@redseahotels.com

Tauchbasis

Euro-Divers

Ausbildung: PADI

Hausriff: nein

Nitrox: ja (for free)

Anzahl Tauchboote: 1 bis 4

Max. Taucher/Tag: 100

Adresse: PO Box 48, El Gouna Red Sea, Egypt

Telefon: +20 00105374744

Euro-Divers auf Facebook

E-Mail: Egypt@euro-divers.com

Internet: Basis-Website

Geöffnet: ganzjährig

Reiseveranstalter


Weitere Tauchbasen der Region

Ägypten » Hurghada


Alle Tauchbasen

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Untergegangen und vergessen – Die Wracks des Seegefechts bei Helgoland von 1914

Donnerstag, 31. August 2017, 09:08

Kleiner Kreuzer SMS Ariadne (Foto: Sammlung Deutscher Marinebund) Erste wissenschaftliche Untersuchungen an vier versenkten deutschen Schiffen in der Nordsee nach über 100 Jahren angelaufen Helgoland. Es war der 28. August 1914, der für vier Schiffe der Kaiserlichen Marine zum Verhängnis wurde. Der Erste Weltkrieg dauerte gerade knapp vier Wochen, als es nahe Helgoland zum ersten größeren Seegefecht zwischen der deutschen und der britischen Flotte kam. Für die Kaiserliche Marine war...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.