TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Tauchbasen » Hilton Maldives Iru Fushi Resort & Spa
Sea Explorers

TauchJournal

Tauchbasen weltweit

powered by

Scubapro

Tauchbasen » Malediven » Noonu-Atoll

Hilton Maldives Iru Fushi Resort & Spa

Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2015

Das Hilton Maldives Iru Fushi Resort & Spa im nördlichen Noonu-Atoll besticht mit schönen, weißen Sandstränden und mit einer üppigen, tropischen Flora und Fauna – ein idealer Ausgangspunkt um das nahezu unberührte Noonu-Atoll zu betauchen

Hilton Maldives Iru Fushi Resort & Spa

Hilton Maldives Iru Fushi Resort & Spa, Foto: Hilton Maldives Iru Fushi Resort & Spa – Sub Aqua

Das Hilton Maldives Iru Fushi Resort & Spa begeistert seine Gäste mit einem weißen Sandstrand und einer üppigen, tropischen Vegetation. Es verfügt über einen Swimmingpool, einen Infinity-Pool, eine Bücherei, eine Boutique, eine Wäscherei und einem Spa. Für das leibliche Wohl sorgen das Hauptrestaurant mit nationaler und internationaler Küche, zwei À-la-carte-Restaurants, eine Pool- und Beachbar sowie ein Coffeeshop. Für Kinder gibt es einen eigenen „Kids-Club" mit Kinderschwimmbecken, wo der Nachwuchs von geschultem Personal betreut wird. Auf der Insel können sie zwischen fünf Bungalow-Kategorien wählen – es gibt Wasservillen auf Stelzen direkt über dem Wasser, Strandbungalows, Horizon-Wasservillen, sehr geräumige Deluxe-Strandbungalows sowie Villen mit einem Privatpool. In der Tauchschule können Anfänger sowie Profis die Unterwasserwelt erkunden – die Kurse und Exkursionen werden von deutschsprachigen Tauchlehrern durchgeführt.

Hilton Maldives Iru Fushi Resort & Spa, Foto: © Hilton MaldivesHilton Maldives Iru Fushi Resort & Spa, Foto: © Hilton MaldivesHilton Maldives Iru Fushi Resort & Spa, Foto: © Hilton MaldivesHilton Maldives Iru Fushi Resort & Spa, Foto: © Hilton Maldives

Unterkunft (Resort/Hotel)

Zimmer/Bungalows: 221 Villen

Restaurants: 6, Bars: 4

Swimmingpool: ja

Aktivitäten: Tischtennis, Volleyball, Badminton, Darts, Kajak, Segeln, Katamaran,Tennis, Billard

Wellness: Spa, Dampfbad, Sauna, Massagen, Jacuzzi

Flughafen: 170 km

Transfer: Wasserflugzeug, 45 Min.

Internet: Hotel-Website

E-Mail: info.irufushi@hilton.com

Tauchbasis

Sun Diving School

Ausbildung: PADI

Hausriff: ja

Tauchplätze: über 25

Nitrox: ja

Preisbeispiel: 10 Tauchgänge 482 US-$ (mit eigener Ausrüstung); Stand: 04/2013

E-Mail: irufushi@sundivingschool.com

Internet: Basis-Website

Reiseveranstalter


Weitere Tauchbasen der Region

Malediven » Noonu-Atoll


Alle Tauchbasen

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Kein Stromschlag fürs Meer

Mittwoch, 17. Januar 2018, 10:21

Scholle

Das europäische Parlament hat am 16. Januar 2018 über die Ausgestaltung der EU-Fischerei abgestimmt. In der Verordnung sind 33 Rechtsvorschriften zusammengefasst, die regeln, wie, wann und wo künftig gefischt werden darf – auch die umstrittene Fangmethode der Elektrofischerei fällt darunter. Sie soll nach Willen des EU-Parlaments endgültig verboten werden. „Wir begrüßen, dass sich das EU-Parlament heute stark gegen die Elektrofischerei positioniert hat, damit steigen die Chancen, dass es in folgenden...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.