TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Tauchbasen » Makunudu Island Resort
Sea Explorers

TauchJournal

Tauchbasen weltweit

powered by

Scubapro

Tauchbasen » Malediven » Nord-Male-Atoll

Makunudu Island Resort

Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2014

Diese kleinere Malediven-Insel der gehobenen Preisklasse ist dicht mit tropischen Pflanzen bewachsen und besitzt im Südosten einen schönen Badestrand und eine große Lagune – ideale Voraussetzungen also für einen erholsamen Tauchurlaub, der keine Wünsche offen lässt

Makunudu Island Resort

Makunudu Island Resort, Foto © Makunudu Island Resort

Das Makunudu Island Resort befindet sich im Nordwesten des Nord-Male-Atolls, mit dem Speedboot dauert die Fahrt nach Makunudu knapp eine Stunde. Wie alle Inseln der Malediven ist sie von einem Korallenriff umgeben, aufgrund des vorherrschenden Tropenklimas findet sich dort dichte, tropische Vegetation. Das Resort bietet 36 stilvoll eingerichtete Bungalows, ein originelles Hauptrestaurant sowie eine Bar in gemütlicher Inselatmosphäre. In der exquisiten Inselboutique wird Kleidung nach speziellen Wünschen angefertigt, des Weiteren befindet sich auf der Insel eine PADI-Tauchbasis, die Schnupperkurse für Tauchanfänger anbietet und mehrmals täglich die interessantesten Tauchplätze der Insel anfährt – dazu gehören das nordwestliche Außenriff sowie verschiedene Wracks unweit des benachbarten Gaafaru-Atolls. Das nahe gelegene Hausriff ist vom Strand aus gut zu erreichen und lädt zum Schnorcheln ein. Auf der Insel geht es eher familiär und ruhig zu – das Motto dieser Insel ist die Rücksichtnahme auf die Bedürfnisse des Einzelnen.

Unterkunft (Resort/Hotel)

Zimmer/Bungalows: 36 Bungalows

Restaurants: 1, Bars: 1

Swimmingpool: ja

Aktivitäten: Windsurfen, Katamaran, Wasserski, Nachtfischen, Volleyball, Boccia, Dhoni, Schnorcheln, Segeln

Wellness: Beautyfarm mit Aromatherapien, Massage

Flughafen: 40 km

Transfer: Schnellboot, 50 Min.

Internet: Hotel-Website

E-Mail: makunudu@sunland.com.mv

Tauchbasis

Dive Ocean Makunudu

Ausbildung: PADI

Hausriff: ja

Tauchplätze: 28

Nitrox: nein

Preisbeispiel: 9 Tauchgänge 387 US-$ (mit eigener Ausrüstung); Stand: 10/2013

E-Mail: makunudu@dive-ocean.com

Internet: Basis-Website

Reiseveranstalter


Weitere Tauchbasen der Region

Malediven » Nord-Male-Atoll


Alle Tauchbasen

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Untergegangen und vergessen – Die Wracks des Seegefechts bei Helgoland von 1914

Donnerstag, 31. August 2017, 09:08

Kleiner Kreuzer SMS Ariadne (Foto: Sammlung Deutscher Marinebund) Erste wissenschaftliche Untersuchungen an vier versenkten deutschen Schiffen in der Nordsee nach über 100 Jahren angelaufen Helgoland. Es war der 28. August 1914, der für vier Schiffe der Kaiserlichen Marine zum Verhängnis wurde. Der Erste Weltkrieg dauerte gerade knapp vier Wochen, als es nahe Helgoland zum ersten größeren Seegefecht zwischen der deutschen und der britischen Flotte kam. Für die Kaiserliche Marine war...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.