TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Tauchbasen » Velassaru

TauchJournal

Tauchbasen weltweit

powered by

Scubapro

Tauchbasen » Malediven » Süd-Male-Atoll

Velassaru

Zuletzt bearbeitet: 17. August 2015

In einer wunderschönen Lagune mit türkisblauem Wasser und weißem Sandstrand liegt Velassaru – die vor kurzem renovierte Insel besticht mit gepflegter Vegatation, hohem Komfort und eignet sich hervorragend für alle Arten von Wassersport

Velassaru, Foto: © Velassaru Maldives

Velassaru, Foto: © Velassaru Maldives

Im Norden des Süd Male Atolls liegt die Insel Velassaru. Mit ihrer großen Lagune, die besonders zum Schwimmen, Surfen und Segeln einlädt, ist sie die Wohlfühloase für Sonnenanbeter und Wassernixen und lockt mit einer Kombination aus Schick und natürlicher Schönheit. Das vierhundert Meter entfernte Außenriff bietet für Taucher und Schnorchler ideale Bedingungen. Die minimalistischen und mit modernen Design ausgestatteten Villen am Strand und über dem Wasser bieten jeglichen Komfort – ein Bad mit Badewanne, Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage, Safe, Minibar, SAT TV, DVD Player, kostenfreier Internetzugang WLAN und Telefon gehören zur Standardausstattung, der Gast hat die Wahl zwischen vier Bungalow-Kategorien. Ein großer Pool, vier Restaurants und drei Bars sorgen für Abwechslung, ebenso wie das schön gestaltete „Aquum Spa". Die PADI-Tauchschule bietet eine Vielzahl von Tauchkursen, Tauchgängen und Schnorchelausflügen. Beheimatet auf der Insel ist mit dem „Wetlab" ein Marine Research Center, das unter anderem Hausrifferkundungen mit Scootern anbietet.

Relaxen am Strand, Foto: © Velassaru MaldivesAm Strand, Foto: © Velassaru MaldivesChillen am Meer, Foto: © Velassaru MaldivesWasserbungalows, Foto: © Velassaru MaldivesWasserbungalow, Foto: © Velassaru MaldivesWater Villa, Foto: © Velassaru MaldivesWasserbungalows, Foto: © Velassaru MaldivesChillen am Meer, Foto: © Velassaru MaldivesAm Pool, Foto: © Velassaru Maldives

Unterkunft (Resort/Hotel)

Velassaru Maldives

Zimmer/Bungalows: 129 Villen

Restaurants: 4, Bars: 3

Swimmingpool: ja

Aktivitäten: Tischtennis, Tennis, Kitesurfen, Wasserski, Wakeboarden, Jetski, Kajaks, Fun Tubes, Bananenboot, Windsurfen, Katamaran

Wellness: Spa, Massage, Schönheitsanwendungen, Sauna, Dampfbad, Jacuzzi, Yoga

Flughafen: 12 km

Transfer: Schnellboot, 25 Min.

Internet: Hotel-Website

E-Mail: sales@velassaru.com

Tauchbasis

Immersion Dive Centre

Ausbildung: PADI

Hausriff: ja

Tauchplätze: ca. 60 (eigene Angabe)

Nitrox: ja

E-Mail: immersion@velassaru.com

Internet: Basis-Website

Reiseveranstalter


Weitere Tauchbasen der Region

Malediven » Süd-Male-Atoll


Alle Tauchbasen

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Japan darf weiter mit bedrohten Walen handeln

Montag, 4. Dezember 2017, 09:46

Der Ständige Ausschuss des Washingtoner Artenschutzabkommens (CITES) hat am 27. November 2017 die Gelegenheit versäumt, Japans massivem Inlandshandel mit Seiwalfleisch ein Ende zu bereiten. Stattdessen hat der Ausschuss eine Entscheidung darüber bis Ende 2018 verschoben Seit 2002 hat die japanische Walfangflotte im Nordpazifik über 1.400 Seiwale gefangen. Die Wale, die auf der Roten Liste als stark gefährdet gelistet sind, werden nach der Tötung direkt auf dem Fabrikschiff zerlegt und alle...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.