TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Tauchbasen » Velidhu Island Resort
Sea Explorers

TauchJournal

Tauchbasen weltweit

powered by

Scubapro

Tauchbasen » Malediven » Ari-Atoll

Velidhu Island Resort

Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2014

Das Velidhu Island Resort im Norden des Ari-Atolls ist bekannt für eine ganze Reihe hervorragender Tauchplätze – hohe Palmen, dichte Vegetation, ein weißer feiner Sandstrand und kristallklares Wasser garantieren unbeschwerte und erlebnisreiche Tauchferien

Velidhu Island Resort

Velidhu Island Resort, Foto: © Velidhu Island Resort

Velidhu ist eine gemütliche und komfortable Insel mit ungezwungener Barfußatmosphäre – das nahegelegene Hausriff bietet eine grandiose Unterwasserwelt mit vielen Korallen und Fischen. Die Unterkünfte werden in zwei Kategorien angeboten – es gibt einzelstehende Strandbungalows mit viel Privatsphäre und helle und komfortable Wasserbungalows. Im Resort findet man außerdem eine TV-Lounge, eine Bar, ein Hauptrestaurant, eine Beach-Snackbar, einen Souvenirshop und ein Beauty- und Healthcenter – für Notfälle steht ein Arztservice zur Verügung. Im Restaurant wird das Frühstück und Abendessen in Buffetform gereicht – für All-Inclusive-Gäste gibt es auch ein Mittagsbuffet. Abends sorgen Live-Musik und ein Animationsprogramm für Unterhaltung. Zahlreiche attraktive Ausflugsmöglichkeiten wie Inselhüpfen, Schnorchelexkursionen, Hochsee- und Nachtfischen sowie Delphin- und Mantasafaris runden das vielfältige Angebot ab. Die Euro-Divers-Tauchbasis bietet Tauchausbildung vom Anfängerkus bis hin zum Assistenztauchlehrer sowie ein breites Spektrum an Specialties wie Nitrox, Tieftauchen, Nachttauchen und Strömungstauchen. Für Neuankömmlinge stehen täglich kostenlose Orientierungstauchgänge auf dem Programm. Die Bootstauchgänge führen zu über 30 Topspots der Umgebung (Strömungstauchgänge, Steilwände, Wracks, faszinierende Thila-Formationen und Überhänge).

Tauchbasis, Foto: © Euro-DiversTauchbasis, Foto: © Euro-DiversTauchdhoni, Foto: © Euro-DiversIruara À la carte Restaurant, Foto: © Velidhu Island ResortStrandbungalow, Foto: © Velidhu Island ResortHai, Foto: © Euro-DiversAdlerrochen, Foto: © Euro-DiversWasserbungalows, Foto: © Velidhu Island ResortManta, Foto: © Euro-Divers

Unterkunft (Resort/Hotel)

Velidhu Island Resort

Zimmer/Bungalows: 80 Strandbungalows, 20 Wasserbungalows

Restaurants: 1, Bars: 1

Swimmingpool: nein

Aktivitäten: Beachvolleyball, Badminton, Tischtennis, Brettspiele, Windsurfen, Wasserski, Kanus, Katamaran

Wellness: Spa

Flughafen: 80 km

Transfer: Wasserflugzeug, 20 Min.; Schnellboot, 90 Min.

Internet: Hotel-Website

E-Mail: reservations@velidhu.com.mv

Tauchbasis

Euro-Divers

Ausbildung: PADI

Hausriff: ja

Tauchplätze: ca. 35 Tauchplätze in ca. 20 bis 60 Bootsminuten Entfernung

Nitrox: ja

Anzahl Tauchboote: 3

Max. Taucher/Tag: 48

Adresse: Velidhu Island resirt, North Ari Atoll, Maldives

Telefon: +960 77 77 040

Euro-Divers auf Facebook

Skype: edvelidhu

E-Mail: velidhu@euro-divers.com

Internet: Basis-Website

Geöffnet: ganzjährig

Reiseveranstalter


Weitere Tauchbasen der Region

Malediven » Ari-Atoll


Alle Tauchbasen

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Müll im Meer: weltweit 1220 Arten betroffen

Donnerstag, 20. April 2017, 14:56

Wo befindet sich Müll im Meer und welche Arten und Lebensräume beeinflusst er? Wissenschaftler des Alfred-Wegener-Instituts (AWI) haben erstmalig alle publizierten wissenschaftlichen Daten in einer umfassenden Datenbank zusammengetragen und jetzt im Online-Portal AWI-Litterbase veröffentlicht Die Wissenschaftler stellen auf www.litterbase.org die Verteilung des Mülls und dessen Wechselwirkungen mit Organismen in globalen Karten dar. Außerdem fließen die regelmäßig aktualisierten Datensätze in grafische Auswertungen ein. Diese zeigen beispielsweise, dass besonders Seevögel und Fische...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.