TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » Cargo-Shorts zum Überziehen von Scubapro

Rubrik: Tauchausrüstung

Cargo-Shorts zum Überziehen von Scubapro

Freitag, 15. April 2011, 07:24

Ein wahres Cross-Over-Produkt ist die neue „Hybrid Cargo Pocket Shorts" von Scubapro. Ursprünglich für Tech-Taucher entwickelt, die Überziehpants schon lange schätzen, werden in Zukunft sicherlich auch Sporttaucher diesen zusätzlichen Komfort schätzen

Die neunen "Hybrid Cargo Pocket Shorts" von Scubapro

Die „Hybrid Cargo Pocket Shorts" passen über alle Tauchanzüge und bieten mit zwei extra großen Taschen zusätzlichen Stauraum. Egal, ob man mit Trocki oder Nassanzug unterwegs ist, das 1-mm-FlexTec-Material mit Kordelzug an der Taille ist ultraleicht und äußerst bequem zu tragen. Ein praktisches Zubehör für alle, die viel Stauraum unter Wasser benötigen.

Die Shorts können auch optimal mit einem Rash Guard kombiniert und solo zum Schnorcheln oder Tauchen in den Tropen getragen werden: Innovation, Kälteschutz und Stauraum in einem. Die „Hybrid Cargo Pocket Shorts" sind ab sofort in den Größen S – 3XL zum Preis von 65 Euro beim autorisierten Scubapro-Fachhändler zu haben. Infos: www.scubapro.com.

Schlagwörter:

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Öl- und Gasbohrungen als starke Quelle von Treibhausgasen

Dienstag, 17. Oktober 2017, 09:10

Bohrlöcher in der Nordsee könnten eine deutlich größere Quelle von Methan, einem starken Treibhausgas, sein als bisher angenommen. Das zeigt eine Studie, die Forscher des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel jetzt in der internationalen Fachzeitschrift Environmental Science & Technology veröffentlicht haben. Demnach treten aus den die Bohrungen umgebenden Sedimenten große Mengen Methan aus – vermutlich über lange Zeiträume Die Bilder gingen um die Welt. Im April 2010 entwichen aus einem...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.