TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchmedizin » DAN präsentiert neue HLW-Puppe auf der „boot“

Rubrik: Tauchmedizin

DAN präsentiert neue HLW-Puppe auf der „boot“

Mittwoch, 11. Januar 2017, 11:03

DAN Europe präsentiert auf der „boot 2017“ auf dem Stand G24 in Halle 3 und ab sofort auch im DAN-Onlineshop eine weiterentwickelte Übungspuppe für die Ausbildung und Training der Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW)

HLW-Puppe

Die neue HLW-Puppe „Brayden"

Die neue Puppe „Brayden“ zeigt mittels drei LED-Sets in Echtzeit die Durchführung und die Qualität der Herz-Lungen-Wiederbelebung an. So werden die Tiefe und die Geschwindigkeit der Kompressionen gemessen und visuell dargestellt. Wenn die Kombination aus Geschwindigkeit der Kompression den aktuellen Standards der HLW entspricht, zeigen dies die LEDs der Puppe an: Das Gehirn wird durch die LEDs als „durchblutet“ markiert.

„Brayden“ wurde 2016 mit dem iF Design Award ausgezeichnet. Der Messepreis für Puppe inklusive Transporttasche und Verbrauchsmaterial beträgt 457 Euro.

Infos: www.daneurope.org/danshop und www.daneurope.org/training.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Walensee Apnea Festival – Die Vierte!

Donnerstag, 10. August 2017, 10:55

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer, Helfer, Gemeinde Amden, Karin Trost und natürlich an unsere Sponsoren und Ambassadors, Mares, SSI, DAVOSA, Chris Benz, Ivana Orlovic, Samo Jeranko und Neza. Der Titel sagt schon alles! In diesem Jahr hatten wir Glück im Unglück. Da Antonio Kodermann leider in diesem Jahr nicht teilnehmen konnte, mussten wir umdisponieren. Wir haben Samo Jeranko einen der tiefsten Freitaucher der Welt und Ivana Orlovic, eine der besten...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.