TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchmedizin » DAN präsentiert neue HLW-Puppe auf der „boot“
Sea Explorers

Rubrik: Tauchmedizin

DAN präsentiert neue HLW-Puppe auf der „boot“

Mittwoch, 11. Januar 2017, 11:03

DAN Europe präsentiert auf der „boot 2017“ auf dem Stand G24 in Halle 3 und ab sofort auch im DAN-Onlineshop eine weiterentwickelte Übungspuppe für die Ausbildung und Training der Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW)

HLW-Puppe

Die neue HLW-Puppe „Brayden"

Die neue Puppe „Brayden“ zeigt mittels drei LED-Sets in Echtzeit die Durchführung und die Qualität der Herz-Lungen-Wiederbelebung an. So werden die Tiefe und die Geschwindigkeit der Kompressionen gemessen und visuell dargestellt. Wenn die Kombination aus Geschwindigkeit der Kompression den aktuellen Standards der HLW entspricht, zeigen dies die LEDs der Puppe an: Das Gehirn wird durch die LEDs als „durchblutet“ markiert.

„Brayden“ wurde 2016 mit dem iF Design Award ausgezeichnet. Der Messepreis für Puppe inklusive Transporttasche und Verbrauchsmaterial beträgt 457 Euro.

Infos: www.daneurope.org/danshop und www.daneurope.org/training.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

WWF veröffentlicht Verhaltenskodex für Tauchtourismus mit Haien und Rochen

Freitag, 23. Juni 2017, 11:31

Hammerhai

Im Meer einem Hai begegnen – das ist für viele Menschen eine Horrorvorstellung. Immer mehr Taucher suchen jedoch die Begegnung mit den großen Raubfischen als Höhepunkt ihres Tauchgangs. Der WWF hat jetzt den ersten weltweiten Verhaltenskodex für einen nachhaltigen Tourismus mit Haien und Rochen veröffentlicht Schon jede vierte Hai- und Rochenart ist vom Aussterben bedroht. Hauptgrund für das Schwinden ist Überfischung: Haie werden einerseits zielgerichtet befischt und wegen ihrer Flossen...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.