TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Die Orca-Sommerkataloge 2010 sind da

Rubrik: Tauchreisen

Die Orca-Sommerkataloge 2010 sind da

Montag, 21. Dezember 2009, 17:50

In den drei Orca-Katalogen „Ägypten/Oman", „Indischer Ozean" und „Weltweit" präsentiert der Rosenheimer Reisespezialist das „Best-of" der Traumziele für Taucher und Schnorchler

Der neue Orca-Katalog "Indischer Ozean"

Der neue Orca-Katalog "Indischer Ozean"

Orca ist stets auf der Suche nach neuen Hotels und Top-Spots für Taucher, und so werden in den Sommerkatalogen wieder viele neue Reisehighlights vorgestellt: Die ursprüngliche „Barfußinsel" Gasfinolhu bietet sowohl ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis als auch viele legendäre Malediventauchplätze. Auf der Trauminsel Mauritius hat ein neuer Orca Dive Club im Merville Beach Resort, an einem der schönsten Strände der Insel, seine Türen geöffnet. Im Oman bietet das neue Al Sawadi Beach Resort einen Top-Ausgangspunkt zu den schönsten Tauchspots der Region vor den Daymaniyat-Inseln. Für Preisbewusste hat Orca Reisen verschiedene Specials und Frühbucherrabatte im Angebot. Bestellen Sie die Gratis-Kataloge frei Haus direkt bei Orca.

Info, Katalogbestellung & Buchung: www.orca-dive.de und info@orca-dive.de.

Schlagwörter:

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Japan darf weiter mit bedrohten Walen handeln

Montag, 4. Dezember 2017, 09:46

Der Ständige Ausschuss des Washingtoner Artenschutzabkommens (CITES) hat am 27. November 2017 die Gelegenheit versäumt, Japans massivem Inlandshandel mit Seiwalfleisch ein Ende zu bereiten. Stattdessen hat der Ausschuss eine Entscheidung darüber bis Ende 2018 verschoben Seit 2002 hat die japanische Walfangflotte im Nordpazifik über 1.400 Seiwale gefangen. Die Wale, die auf der Roten Liste als stark gefährdet gelistet sind, werden nach der Tötung direkt auf dem Fabrikschiff zerlegt und alle...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.