TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » Ein neuer Tauchanzug von Camaro
Sea Explorers

Rubrik: Tauchausrüstung

Ein neuer Tauchanzug von Camaro

Donnerstag, 4. April 2013, 07:49

Camaro setzt 2013 auf das exklusiv entwickelte SCS-Titanium-Open-Cell-Neopren und damit vor allem auf die Titanium-Beschichtung. Durch die Verwendung dieses Materials wird der Anzug dehnbarer, ist einfach an- und auszuziehen, schützt noch besser vor Kälte und trocknet schneller als herkömmliches Neopren

Camaro Titanium Tropic Overall

Der neue „Titanium Tropic Overall" von Camaro

Der „Titanium Tropic Overall" aus 3-mm-Neopren schmiegt sich wie eine zweite Haut an den Körper an, und die Wärmeisolierung ist unglaublich. Vor allem bei wiederholten Tauchgängen wird man den Komfort spüren, denn nach kurzem Ausschütteln ist die Innenseite des Anzugs trocken. Ein unangenehmes klammes Gefühl auf der Haut wird vermieden. Auch merkt man den Unterschied beim Anziehen: Noch nie war ein Anzug so unkompliziert und einfach überzustreifen. Der „Titanium Tropic Overall" ist für 189,95 Euro zu haben. Camaro garantiert auf alle Produkte ab der Kollektion 2012 einen 3-Jahre-Reparaturservice. Infos: www.camaro.at.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Japan darf weiter mit bedrohten Walen handeln

Montag, 4. Dezember 2017, 09:46

Der Ständige Ausschuss des Washingtoner Artenschutzabkommens (CITES) hat am 27. November 2017 die Gelegenheit versäumt, Japans massivem Inlandshandel mit Seiwalfleisch ein Ende zu bereiten. Stattdessen hat der Ausschuss eine Entscheidung darüber bis Ende 2018 verschoben Seit 2002 hat die japanische Walfangflotte im Nordpazifik über 1.400 Seiwale gefangen. Die Wale, die auf der Roten Liste als stark gefährdet gelistet sind, werden nach der Tötung direkt auf dem Fabrikschiff zerlegt und alle...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.