TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » Ein neuer Tauchanzug von Camaro
Sea Explorers

Rubrik: Tauchausrüstung

Ein neuer Tauchanzug von Camaro

Donnerstag, 4. April 2013, 07:49

Camaro setzt 2013 auf das exklusiv entwickelte SCS-Titanium-Open-Cell-Neopren und damit vor allem auf die Titanium-Beschichtung. Durch die Verwendung dieses Materials wird der Anzug dehnbarer, ist einfach an- und auszuziehen, schützt noch besser vor Kälte und trocknet schneller als herkömmliches Neopren

Camaro Titanium Tropic Overall

Der neue „Titanium Tropic Overall" von Camaro

Der „Titanium Tropic Overall" aus 3-mm-Neopren schmiegt sich wie eine zweite Haut an den Körper an, und die Wärmeisolierung ist unglaublich. Vor allem bei wiederholten Tauchgängen wird man den Komfort spüren, denn nach kurzem Ausschütteln ist die Innenseite des Anzugs trocken. Ein unangenehmes klammes Gefühl auf der Haut wird vermieden. Auch merkt man den Unterschied beim Anziehen: Noch nie war ein Anzug so unkompliziert und einfach überzustreifen. Der „Titanium Tropic Overall" ist für 189,95 Euro zu haben. Camaro garantiert auf alle Produkte ab der Kollektion 2012 einen 3-Jahre-Reparaturservice. Infos: www.camaro.at.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Öl- und Gasbohrungen als starke Quelle von Treibhausgasen

Dienstag, 17. Oktober 2017, 09:10

Bohrlöcher in der Nordsee könnten eine deutlich größere Quelle von Methan, einem starken Treibhausgas, sein als bisher angenommen. Das zeigt eine Studie, die Forscher des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel jetzt in der internationalen Fachzeitschrift Environmental Science & Technology veröffentlicht haben. Demnach treten aus den die Bohrungen umgebenden Sedimenten große Mengen Methan aus – vermutlich über lange Zeiträume Die Bilder gingen um die Welt. Im April 2010 entwichen aus einem...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.