TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » Neuer Trocki „Trilam HD Tech Dry" von Bare

Rubrik: Tauchausrüstung

Neuer Trocki „Trilam HD Tech Dry" von Bare

Freitag, 23. November 2012, 09:51

Mit dem „Trilam HD Tech Dry" bietet Bare einen hochwertigen Trockentauchanzug, der so gut wie unzerstörbar ist. Dank seines Materials, ein extrem stabiles „High-Tenacity-Trilaminat" aus Nylon/Butyl/Polyester-Gemisch, trotzt er selbst härtesten Tauchbedingungen

Der neue Trocki „Trilam HD Tech Dry" von Bare

Ausgestattet ist der „Trilam HD Tech Dry" mit einem diagonalem Frontreißverschluss, dem patentierten ATR-System (Automatic Torso Recoil), Knieschonern aus Kevlar und hochwertigen Ventilen. Optional und ohne Aufpreis, kann der „Trilam HD Tech Dry" mit Latex- oder Silikon-Manschetten, festen Boots (vier Millimeter Neopren) oder Neoprensocken bestellt werden. Bei 16 Herren- und 6 verschiedenen Damengrößen, sollte sich für jeden Taucher die perfekte Passform finden lassen. Erhältlich ist der „Trilam HD Tech Dry" in den Farben Schwarz, Schwarz/Blau und Schwarz/Rot. Inklusive einer großen Mash-Bag-Tasche kostet der Trocki 1.579 Euro. Infos: www.baresports.com.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Öl- und Gasbohrungen als starke Quelle von Treibhausgasen

Dienstag, 17. Oktober 2017, 09:10

Bohrlöcher in der Nordsee könnten eine deutlich größere Quelle von Methan, einem starken Treibhausgas, sein als bisher angenommen. Das zeigt eine Studie, die Forscher des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel jetzt in der internationalen Fachzeitschrift Environmental Science & Technology veröffentlicht haben. Demnach treten aus den die Bohrungen umgebenden Sedimenten große Mengen Methan aus – vermutlich über lange Zeiträume Die Bilder gingen um die Welt. Im April 2010 entwichen aus einem...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.