TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Ein neues Indonesien-Ziel bei Aquaventure Tauchreisen

Rubrik: Tauchreisen

Ein neues Indonesien-Ziel bei Aquaventure Tauchreisen

Freitag, 22. Juli 2011, 07:43

Seit Mitte Juli bietet Aquaventure Tauchreisen die Region Süd-Lombok/Sekotong mit dem Pearl Beach Resort an. Das idyllische Tauchresort liegt auf der Insel Gili Asahan südwestlich vor Lombok

Pearl Beach Resort

Ein Bungalow des Pearl Beach Resorts

Die modern eingerichteten, lichtdurchfluteten Zimmer des Pearl Beach Resorts besitzen aufgrund ihrer Ausrichtung zum Meer ein angenehmes Raumklima. Das halb offene und großzügig konstruierte Badezimmer mit Warmwasserdusche ist in westeuropäischem Standard erbaut worden. Eine Auswahl von indonesischen, europäischen und tropischen Köstlichkeiten sorgt vor und nach den Tauchgängen für ein ausgeglichenes Wohlbefinden.

Die Anreise erfolgt mit dem Flugzeug über Mataram – Lombok. Vom Flughafen aus werden geht es mit Auto und Boot in weniger als drei Stunden direkt ins Resort.

Highlights wie Schildkröten, Haie und Rochen sind in dieser Region keine Seltenheit. Die etwas abgelegene Bucht von Belongas bietet für fortgeschrittene Taucher eine große Auswahl an Tauchplätzen. Hier findet man zum Beispiel die bekannten Hammerhai-Spots „Magnet" und „Cathedral" sowie eine große Auswahl an atemberaubenden Tauchplätzen. Abgesehen von der vielfältigen Makrowelt findet man hier einen Fischreichtum wie sonst nirgends rund um Lombok: Makrelen, Thunfisch, Barrakuda, Napoleonfische, Seeschlangen, Adlerrochen und vieles mehr. In Süd-Lombok findet jeder Taucher sein individuelles Taucherlebnis, vom entspannten Tauchen im Südwesten von Lombok bis zu „Adrenalin-Tauchgängen" um Belongas Bay.

Preisbeispiel: Flug mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt nach Mataram (15. August bis 31. Oktober 2011); 12 Nächte Strandbungalow mit Meerblick inkl. Frühstück; 9 Tauchtage mit 18 Tauchgängen; alle notwendigen Transfers; Gesamtpreis pro Person im Doppelzimmer ab 1.554 Euro, zzgl. Sicherheitsgebühren und Flughafensteuern (ca. 380 Euro); Reise nur buchbar in Kombination mit Tauchpaket. Infos: www.aquaventure-tauchreisen.de.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Forscher untersuchen Auswirkungen der Korallenbleiche auf die Riffe Westaustraliens

Freitag, 10. November 2017, 10:04

Forscher der University of Western Australia (UWA), des ARC Centre of Excellence for Coral Reef Studies (Coral CoE) und der Western Australian Marine Science Institution haben den Einfluss der Massenbleiche von 2016 auf Riffe in Western Australia (WA) untersucht. Die globale Korallenbleiche von 2016 ist die bisher stärkste, die je beobachtet wurde Korallenbleiche tritt als Folge anormaler Umweltbedingungen auf, wie erhöhte Meerestemperaturen, die dazu führen, dass die Korallen winzige photosynthetische...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.