TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » Eine neue Backup-Tauchlampe von Scubapro
Sea Explorers

Rubrik: Tauchausrüstung

Eine neue Backup-Tauchlampe von Scubapro

Samstag, 6. Juli 2013, 11:16

Hell, handlich, klein – das ist sie, die neue „Nova Light 200" von Scubapro. Die Backup-Lampe ist noch heller als ihr Vorgänger und kann auch prima als primäre Lampe genutzt werden

Scubapro Nova Light 200

Die neue Tauchlampe „Nova Light 200" von Scubapro

Die Lampe ist nur 13,5 cm lang, hat einen Durchmesser von 4,1 cm und ist bis 120 Meter wasserdicht. Mit 140 g ist sie in der Jackettasche so gut wie gar nicht zu spüren. Das Gehäuse aus robustem, schwarz eloxiertem Aluminium garantiert dem Taucher viele Jahre Freude an der Lampe.

Technische Daten:

  • Lichtquelle: 1x CREE XPG LED
  • Lichtstrom: 200 Lumen (gemessen in einer geeichten Ulbricht Kugel)
  • Lux Nennwert: bis zu 7.800 Lux auf 1 m Distanz
  • Brenndauer: bis zu 3,5 Stunden intensives Licht mit 3 AAA-Alkaline-Batterien

Die „"Nova Light 200" ist beim autorisierten Scubapro-Fachhändler zum Preis von 69 Euro zu haben. Infos: www.scubapro.com.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Kein Stromschlag fürs Meer

Mittwoch, 17. Januar 2018, 10:21

Scholle

Das europäische Parlament hat am 16. Januar 2018 über die Ausgestaltung der EU-Fischerei abgestimmt. In der Verordnung sind 33 Rechtsvorschriften zusammengefasst, die regeln, wie, wann und wo künftig gefischt werden darf – auch die umstrittene Fangmethode der Elektrofischerei fällt darunter. Sie soll nach Willen des EU-Parlaments endgültig verboten werden. „Wir begrüßen, dass sich das EU-Parlament heute stark gegen die Elektrofischerei positioniert hat, damit steigen die Chancen, dass es in folgenden...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.