TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Szene » Frisch im Netz: die 6. Ausgabe von „divingEurope"

Rubrik: Szene

Frisch im Netz: die 6. Ausgabe von „divingEurope"

Samstag, 16. April 2016, 09:20

Mit dem kostenlosen Online-Magazin für Taucher von Frank Schneider und Paul Munzinger heißt es jetzt bereits zum sechsten Mal: abtauchen in Europa

divingEurope

Die aktuelle Ausgabe von „divingEurope": kostenloser Lesespaß

Der Lese- und Blätterspaß entfürt diemal zu ins italienische Portofino, nach Portugal und Gran Canaria und macht dem Leser Camping-Tauchen am Mittelmeer schmackhaft. In der Rubrik „Tierportrait" dreht sich in der aktuellen Ausgabe alles ums Seepferdchen …

Das kostenlose Lese- und Schau- und Blättervergnügen für Tauchinteressierte gibt's wie immer unter www.divingeurope.de im Netz – reinschauen lohnt sich …

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Kein Stromschlag fürs Meer

Mittwoch, 17. Januar 2018, 10:21

Scholle

Das europäische Parlament hat am 16. Januar 2018 über die Ausgestaltung der EU-Fischerei abgestimmt. In der Verordnung sind 33 Rechtsvorschriften zusammengefasst, die regeln, wie, wann und wo künftig gefischt werden darf – auch die umstrittene Fangmethode der Elektrofischerei fällt darunter. Sie soll nach Willen des EU-Parlaments endgültig verboten werden. „Wir begrüßen, dass sich das EU-Parlament heute stark gegen die Elektrofischerei positioniert hat, damit steigen die Chancen, dass es in folgenden...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.