TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » Gratis-Octopus-Aktion von Scubapro

Rubrik: Tauchausrüstung

Gratis-Octopus-Aktion von Scubapro

Mittwoch, 22. April 2015, 08:59

Scubapro macht zum Start in den Sommer Taucher glücklich: Bei der Gratis-Octopus-Aktion von Scubapro können Taucher bares Geld sparen

Gratis-Octopus-Aktion von Scubapro

Die Gratis-Octopus-Aktion von Scubapro läuft vom 1. Mai bis 31. Juli 2015

Egal für welche Atemregler-Kombination mit den Zweiten Stufen „S600" und „G260" sich der Taucher entscheidet, den Octopus „R195" gibt es für umsonst dazu.

Kombinierbar sind beide Zweite Stufen mit der brandneuen eiserprobten Ersten Stufe „MK25 EVO" mit der innovativen „XTIS"-Technologie oder mit der bewährten „MK17".

Die Gratis-Octopus-Promotion läuft vom 1. Mai bis 31. Juli 2015. Die Abwicklung erfolgt über den teilnehmenden Scubapro-Fachhandel.

Die Promotion gilt für die Standard-Version des „G260" sowie die Chrome-Version des „S600", nicht für die „Tactical"-, „Black Tech"- oder „Deep Blue"-Versionen. Infos: www.scubapro.com.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Untergegangen und vergessen – Die Wracks des Seegefechts bei Helgoland von 1914

Donnerstag, 31. August 2017, 09:08

Kleiner Kreuzer SMS Ariadne (Foto: Sammlung Deutscher Marinebund) Erste wissenschaftliche Untersuchungen an vier versenkten deutschen Schiffen in der Nordsee nach über 100 Jahren angelaufen Helgoland. Es war der 28. August 1914, der für vier Schiffe der Kaiserlichen Marine zum Verhängnis wurde. Der Erste Weltkrieg dauerte gerade knapp vier Wochen, als es nahe Helgoland zum ersten größeren Seegefecht zwischen der deutschen und der britischen Flotte kam. Für die Kaiserliche Marine war...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.