TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Szene » Heute erschienen: die Oktober-Ausgabe von tauchen

Rubrik: Szene

Heute erschienen: die Oktober-Ausgabe von tauchen

Donnerstag, 17. September 2009, 10:21

Das Titelthema der neuen tauchen-Ausgabe ist das Tauchen in Nationalparks und Meeresschutzgebieten

Heute erschienen: die Oktober-Ausgabe von tauchen;

Heute erschienen: die Oktober-Ausgabe von tauchen

Tauchgänge in UW-National- und Meeresschutzparks gehören zu den schönsten, die man unternehmen kann. In tauchen finden sich Marinepark-Porträts von der nahe gelegenen Costa Brava in Spanien bis zu den Poor Knights Islands in Neuseeland. Im weiteren Reiseteil geht es in einem Südostasien-Special um Ziele in Bali & Nord-Sulawesi in Indonesien, die Philippinen-Inseln Cebu, Malapascua, Negros & Panglao sowie Myanmar (Burma). Weiteres Thema: mit dem Wohnmobil durch Griechenland. Als deutsches Tauchgewässer wird der Werbellinsee vorgestellt

Technik-Thema ist die Vorstellung von zehn Jackets der Oberklasse. Im Medizinteil dreht sich alles um Tauchen und Hitze: Thematisiert werden Hitzeerschöpfung und Hitzschlag sowie Sonnenstich und Sonnenbrand. Der tauchen-Tipp für Fotografen im Oktober: Nacktschnecken richtig fotografieren.

Außerdem wartet das Heft mit einer Verlosung auf: Zu gewinnen gibt es einen „Evolution Plus"-Rebreather von Ambient Pressure Diving samt Kurs in der Orca-Tauchbasis in Safaga/Ägypten inklusive Reise. Infos: www.tauchen.de.

Schlagwörter:

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Kein Stromschlag fürs Meer

Mittwoch, 17. Januar 2018, 10:21

Scholle

Das europäische Parlament hat am 16. Januar 2018 über die Ausgestaltung der EU-Fischerei abgestimmt. In der Verordnung sind 33 Rechtsvorschriften zusammengefasst, die regeln, wie, wann und wo künftig gefischt werden darf – auch die umstrittene Fangmethode der Elektrofischerei fällt darunter. Sie soll nach Willen des EU-Parlaments endgültig verboten werden. „Wir begrüßen, dass sich das EU-Parlament heute stark gegen die Elektrofischerei positioniert hat, damit steigen die Chancen, dass es in folgenden...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.