TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Szene » März-Ausgabe von DiveInside erschienen
Sea Explorers

Rubrik: Szene

März-Ausgabe von DiveInside erschienen

Mittwoch, 10. März 2010, 20:41

Der Titel der März-Ausgabe von DiveInside

Zum Frühlingsbeginn 2010 hat DiveInside Das Mittlemeer zum Titelthema gemacht: Harald Apelt war auf Malta unterwegs, Linus Geschke auf Sizilien und Harry Mathä in Dubrovnik. Das Ergebnis: Geschichten, die so unterschiedlich sind wie die Tauchspots, die beschrieben werden

Außerdem blickt DiveInside auf die „boot 2010" zurück, stellt UK Germany im Porträt vor und begibt sich in der Rubrick „Augenblicke“ auf die Spuren der Mafia. Aber auch Ausbildung/Praxis, Biologie und Medizin kommen nicht zu kurz: Jedes Themenfeld soll auch in den kommenden Ausgaben von DiveInside mit wenigstens einem Bericht bedacht werden, um die Vielfalt des Tauchsports noch deutlicher als bisher herauszustellen.

DiveInside gibt es – wie immer – kostenlos zum Download unter: www.diveinside.de.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Japan darf weiter mit bedrohten Walen handeln

Montag, 4. Dezember 2017, 09:46

Der Ständige Ausschuss des Washingtoner Artenschutzabkommens (CITES) hat am 27. November 2017 die Gelegenheit versäumt, Japans massivem Inlandshandel mit Seiwalfleisch ein Ende zu bereiten. Stattdessen hat der Ausschuss eine Entscheidung darüber bis Ende 2018 verschoben Seit 2002 hat die japanische Walfangflotte im Nordpazifik über 1.400 Seiwale gefangen. Die Wale, die auf der Roten Liste als stark gefährdet gelistet sind, werden nach der Tötung direkt auf dem Fabrikschiff zerlegt und alle...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.