TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Malediven: 14 Tage Safari an Bord der „Sheena"
Sea Explorers

Rubrik: Tauchreisen

Malediven: 14 Tage Safari an Bord der „Sheena"

Mittwoch, 16. März 2011, 07:58

Die 14-Tage-Safaris an Bord der „Sheena" auf den Malediven finden großen Anklang. Aktuell steht in diesem Jahr noch eine Safari an. Am 24. Juli 2011 startet die Tour unter der Leitung des Diving Centers Werner Lau wie immer von Medhufushi im Meemu-Atoll

Im Juli befährt die "Sheena" 14 Tage lang die südlichen Atolle der Malediven, Foto: Werner Lau

Von hier werden die weitgehend unberührten südlichen Gewässer der Malediven angesteuert. Im Meemu-, Thaa-, Laamu und Gaafu-Alifu-Atoll warten einmalige Erlebnisse an unerforschten Riffen, Thilas und Kandus: Eine Tour die Expeditionscharakter hat. Ein besonderes Highlight dieser Tour ist die Querung des „One and Half Degree Channels", ein breiter Meeresabschnitt zwischen dem Laamu- und Gaafu-Alifu-Atoll. Gerade das Gaafu-Alifu-Atoll ist taucherisch noch unerschlossen und birgt viele Überraschungen. Die Tour wurde bereits bestätigt, es sind aber noch ein paar Plätze frei. Preis: 2.160 Euro pro Person ab/bis Medhufushi bei Unterbringung in einer Doppelkabine mit Vollpension und bis zu 3 Tauchgängen pro Tag. Für 2012 sind übrigens drei Touren geplant. Infos: www.wernerlau.com.

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Kein Stromschlag fürs Meer

Mittwoch, 17. Januar 2018, 10:21

Scholle

Das europäische Parlament hat am 16. Januar 2018 über die Ausgestaltung der EU-Fischerei abgestimmt. In der Verordnung sind 33 Rechtsvorschriften zusammengefasst, die regeln, wie, wann und wo künftig gefischt werden darf – auch die umstrittene Fangmethode der Elektrofischerei fällt darunter. Sie soll nach Willen des EU-Parlaments endgültig verboten werden. „Wir begrüßen, dass sich das EU-Parlament heute stark gegen die Elektrofischerei positioniert hat, damit steigen die Chancen, dass es in folgenden...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.