TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Malediven: Euro-Divers haben Tauchbasis auf Meerufenfushi übernommen
Sea Explorers

Rubrik: Tauchreisen

Malediven: Euro-Divers haben Tauchbasis auf Meerufenfushi übernommen

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 17:37

Seit 1. Oktober 2014 betreiben die Euro-Divers die Tauchbasis im Meeru Island Resort & Spa im Nord-Male-Atoll

Meeru Island Resort & Spa

Im Meeru Island Resort & Spa heißt es ab sofort: Abtauchen mit den Euro-Divers, Foto: Meeru Island Resort & Spa

Im Meeru Island Resort & Spa bieten die Euro-Divers Ihren bekannten Service rund ums Tauchen an: Alle PADI-Kurse vom Bubblemaker bis zum Divemaster sowie eine ganze Bandbreite an Spezialkursen werden durchgeführt. Meeru ist für Taucher ein kleines Paradies: in der Umgebung liegen einige der besten Tauchplätze des Nord-Male-Atolls: Außenriffe, Kanäle, Überhänge und mehr … Infos: www.meeru.com und www.euro-divers.com.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Öl- und Gasbohrungen als starke Quelle von Treibhausgasen

Dienstag, 17. Oktober 2017, 09:10

Bohrlöcher in der Nordsee könnten eine deutlich größere Quelle von Methan, einem starken Treibhausgas, sein als bisher angenommen. Das zeigt eine Studie, die Forscher des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel jetzt in der internationalen Fachzeitschrift Environmental Science & Technology veröffentlicht haben. Demnach treten aus den die Bohrungen umgebenden Sedimenten große Mengen Methan aus – vermutlich über lange Zeiträume Die Bilder gingen um die Welt. Im April 2010 entwichen aus einem...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.