TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Malediven: Tauchen und Wellness auf einem Schiff

Rubrik: Tauchreisen

Malediven: Tauchen und Wellness auf einem Schiff

Donnerstag, 29. August 2013, 10:35

Auf den Malediven ist seit kurzem eine neue Jacht unterwegs, die den Gästen an Bord ein einzigartiges Konzept aus Tauchen und Wellness bietet. Die Kreuzfahrt SCUBASPA ist ab sofort beim Tauchspezialisten Manta Reisen buchbar

Scubaspa Ying

Die SCUBASPA-Jacht „Ying", Bild: © Tim Higginson

Wer in den Ferien am liebsten taucht, aber dennoch gehobene Ansprüche an Komfort und Luxus hat, musste bisher oftmals an der einen oder anderen Stelle Abstriche machen. Seit kurzem gibt es auf den Malediven nun mit SCUBASPA, ein neues Tauchschiff mit einem einzigartigen Konzept aus Tauchen und Wellness. Mit der Motorjacht können luxusliebende Taucher die schönsten, farbenprächtigsten Tauchgebiete der Malediven entdecken und während des Aufenthaltes an Bord Wellnessen wie in einem Fünfsterne-Hotel.

SCUBASPA besteht aus fünf Decks und verfügt über 21 großzügige Kabinen, ein internationales Restaurant, zwei Bars und ein Jacuzzi im Freien. Highlight des Schiffs ist jedoch der 300 Quadratmeter große Spa-Bereich mit insgesamt sechs Anwendungsräumen für Beauty-, Massagen- und Ayurveda- Behandlungen. Die Luxusjacht wird von einem eigenen Tauchboot begleitet, das mit Spülbecken und Kompressor ausgestattet ist und Stauräume für die Aufbewahrung der Tauchausrüstung der Passagiere bietet.

Die siebentägigen Kreuzfahrten starten in Male und wechseln sich, was die Route anbelangt, im Wochentakt ab zwischen dem Ari- und Südmale-Atoll sowie dem Nordmale- und Baa-Atoll. Die Tauchsafaris werden von drei englischsprachigen Tauchguides begleitet. Weitere Aktivitäten wie Schnorchel-Ausflüge, Strand-Barbecues und der Besuch von „Local Islands" sowie der Hauptstadt Mahé stehen ebenfalls auf dem Programm.

Im Mai dieses Jahres ist SCUBASPA erstmals in See gestochen. Manta Reisen, der Spezialist für Tauchferien und Reisen im Indischen Ozean, hat das Luxus-Tauchschiff zusammen mit vier neuen Inseln ins Maledivenprogramm der kommenden Saison 2013/14 aufgenommen. Packages mit Vollpension, Transfers, Tauchen und/oder Spa-Behandlungen (Auswahl zwischen 12 Tauchgängen oder 12 Spa-Behandlungen oder 6 Tauchgänge und 6 Spa-Behandlungen) sind bei Manta Reisen ab 1904 CHF buchbar. Infos: www.manta.ch.

Schlagwörter: , , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Japan darf weiter mit bedrohten Walen handeln

Montag, 4. Dezember 2017, 09:46

Der Ständige Ausschuss des Washingtoner Artenschutzabkommens (CITES) hat am 27. November 2017 die Gelegenheit versäumt, Japans massivem Inlandshandel mit Seiwalfleisch ein Ende zu bereiten. Stattdessen hat der Ausschuss eine Entscheidung darüber bis Ende 2018 verschoben Seit 2002 hat die japanische Walfangflotte im Nordpazifik über 1.400 Seiwale gefangen. Die Wale, die auf der Roten Liste als stark gefährdet gelistet sind, werden nach der Tötung direkt auf dem Fabrikschiff zerlegt und alle...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.