TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Meeresbiologische Seminare im Dolphin House auf Cebu/Philippinen
Sea Explorers

Rubrik: Tauchreisen

Meeresbiologische Seminare im Dolphin House auf Cebu/Philippinen

Montag, 12. August 2013, 11:37

Die Tauchbasis White Beach Scuba Divers wurde großflächig ausgebaut und um eine Meeresbiologische Abteilung erweitert, die den Namen Dive College trägt

Dolphin House Cebu

Im Dolphin House auf Cebu werden jetzt auch meeresbiologische Seminare angeboten

Zwei Meeresbiologen bieten Seminare zu den unterschiedlichsten Themen an, die in Kurzform kostenfrei während der Happy-Hour im Dolphin House an der Bar gehalten werden. Falls dabei Lust auf mehr Information entsteht, können diese Seminare auch in ausführlicher Form gebucht werden – natürlich in Kombination mit Tauchpaketen oder Schnorchelausfahrten. Bei den Seminaren wird auch Augenmerk auf die hohe Biodiversität der Riffe um Moalboal sowie allgemeiner Umweltschutz beim Tauchen und Schnorcheln gelegt.

Eine Reise nach Cebu ins Dolphin House gibt es derzeit im Herbst/Winterangebot für den Reisepreis von ab 1.599 Euro Darin enthalten sind Flug ab/an Frankfurt nach Cebu, 14 Nächte Doppelzimmer mit Frühstück und Transfers sowie 10 Tauchgänge mit Bootsfahrt. Buchbar ist die Reise bei bei Absolut Scuba: www.as-tauchreisen.de.

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Japan darf weiter mit bedrohten Walen handeln

Montag, 4. Dezember 2017, 09:46

Der Ständige Ausschuss des Washingtoner Artenschutzabkommens (CITES) hat am 27. November 2017 die Gelegenheit versäumt, Japans massivem Inlandshandel mit Seiwalfleisch ein Ende zu bereiten. Stattdessen hat der Ausschuss eine Entscheidung darüber bis Ende 2018 verschoben Seit 2002 hat die japanische Walfangflotte im Nordpazifik über 1.400 Seiwale gefangen. Die Wale, die auf der Roten Liste als stark gefährdet gelistet sind, werden nach der Tötung direkt auf dem Fabrikschiff zerlegt und alle...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.