TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » Mollig warm im neuen „Extender" von Subgear

Rubrik: Tauchausrüstung

Mollig warm im neuen „Extender" von Subgear

Freitag, 7. Oktober 2011, 10:29

Das neue Modell des Trilaminat-Trockentauchanzugs „Extender" von Subgear wird sowohl den Bedürfnissen des Sport- wie auch des Tech- und Berufstauchers gerecht

Subgear Extender

Der neue Trockentauchanzug "Extender" von Subgear

„Seit Jahren bewährte Features mit durchdachten, praktischen Optimierungen – das ist der neue Extender", erklärt Niklas Stoß, Produktmanager von Subgear: „Es gibt nichts, was dieser Anzug missen lässt."

Features:

  • hochwertiges und äußerst robustes Trilaminat-HD-Material
  • geringes Gewicht und schnelle Trocknung
  • neu konzipierte angesetzte Kopfhaube, die individuell an die Gesichtsform angepasst werden kann. Das sich öffnende System ermöglicht leichtes An- und Ausziehen, Wassereinsickern am Hals wird wirksam verhindert
  • verschließbares Warmneck verhindert Kältebrücken am Halsbereich und schont die Manschette
  • variable einstellbare Oberkörperlänge durch Teleskop-Torso
  • Hosenträger und Schrittgurt für perfekten Sitz
  • Flex Seal-Nahtabdichtungen und doppelte Materialstärke an besonders beanspruchten Abriebzonen
  • Heavy Duty Latex-Manschetten für optimale Passform
  • Kombination mit SI TECH-Trockenhandschuhsystem möglich
  • extra langer, schräger Frontzip für leichtes Anziehen mit zweitre Abdeckung zum Schutz des darunter liegenden Trockenzip
  • zwei große Taschen mit Klettverschluss an den Beinen für einfachen Zugriff
  • D-Ringe in den Taschen zum Fixieren von Ausrüstungsgegenständen
  • balanciertes, drehbares SI TECH-Einlassventil und automatisches Auslassventil für besten Bedienkomfort
  • Reflektionsstreifen für die Dämmerung und Nachttauchgänge
  • angenähte Füßlinge aus Crushed Neopren für warme Füße
  • optionale Hiker Dive Boots
  • inklusive Tasche

Der neue Extender ist beim autorisierten Subgear-Fachhändler in den Größen 48-60 und 38-44 zum Preis von 949 Euro zu haben. Infos: www.subgear.de.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Öl- und Gasbohrungen als starke Quelle von Treibhausgasen

Dienstag, 17. Oktober 2017, 09:10

Bohrlöcher in der Nordsee könnten eine deutlich größere Quelle von Methan, einem starken Treibhausgas, sein als bisher angenommen. Das zeigt eine Studie, die Forscher des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel jetzt in der internationalen Fachzeitschrift Environmental Science & Technology veröffentlicht haben. Demnach treten aus den die Bohrungen umgebenden Sedimenten große Mengen Methan aus – vermutlich über lange Zeiträume Die Bilder gingen um die Welt. Im April 2010 entwichen aus einem...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.