TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Neu bei Dive & Dream: North Bali Divecenter

Rubrik: Tauchreisen

Neu bei Dive & Dream: North Bali Divecenter

Mittwoch, 23. Juli 2014, 09:51

Das North Bali Divecenter liegt in dem kleinen Dorf Penyabangan, 10 km östlich vom touristisch noch wenig erschlossenen Pemuteran an der Nordwestküste Balis. Pemuteran ist in ca. 3,5 Stunden Fahrt vom internationalen Flughafen in Denpasar zu erreichen

North Bali Divecenter

Das North Bali Divecenter ist neu im Programm bei bei Dive & Dream

Das North Bali Beach Cottages & Spa mit seiner Tauchbasis North Bali Divecenter ist ein kleines familiäres Resort unter deutscher Leitung. Das Resort liegt direkt am Meer neben einer Perlenfarm und hat einen eigenen Bootssteg. Die relativ kleine Anlage wurde 2006 eröffnet und verfügt über einen Süßwasser-Swimmingpool, ein halboffenes Restaurant mit guter indonesischer Küche und gratis WLAN-Internetzugang, sowie einen Wäscheservice und einen separaten SPA-Bereich. Vom Resort aus können Sightseeing-Touren in die nähere Umgebung, sowie nach Zentralbali und zum Ijen-Vulkan nach Ostjava organisiert werden.

Die Zimmer und Bungalows liegen in einem tropischen Garten und sind mit balinesischen Bambus- und Holzmöbeln, Klimaanlagen, Deckenventilatoren und Moskitonetzen ausgestattet und haben jeweils eine eigene Terrasse mit einer kleinen Sitzgruppe. Alle Zimmer haben direkten Meerblick.

Tauchen in Pemuteran und Umgebung
Mit drei eigenen Tauchbooten geht es in teilweise nur wenigen Minuten zu den einzelnen Tauchplätzen, z.B. nach Menjangan Island, Magic Forrest, Secret Bay oder Puri Jati. Getaucht wird in kleinen Gruppen mit max. vier Tauchern pro Guide. Die Tauchgangsplanung ist sehr flexibel, die Wünsche der Gäste stehen im Vordergrund. Die Basis verfügt über ausreichend Leihausrüstungen, inkl. Tauchcomputer und UW-Lampen. Getaucht wird mit 12-l-Alu-Flaschen (DIN + INT), welche mit modernen Kompressoren gefüllt werden. Die Tauchausbildung erfolgt nach SDI/TDI-Standards. Nitrox gibt es ohne Aufpreis.

Tauchen-Komplettpakete – „All you can do"
“All You Can Do” bezeichnet ein Pauschalangebot inkl. Wohnen, Tauchen, Landtouren, Vulkanbesteigungen, Speisen und nichtalkoholische Getränke, Massagen, Wäschedienst und gratis WLAN-Internet.

Dive & Dream Preisbeispiel
8 Tage/7 Nächte Ü/VP, inkl. Tauchen “All You Can Do” + Transfers: 920 Euro. Infos: www.dive-and-dream.de.

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Untergegangen und vergessen – Die Wracks des Seegefechts bei Helgoland von 1914

Donnerstag, 31. August 2017, 09:08

Kleiner Kreuzer SMS Ariadne (Foto: Sammlung Deutscher Marinebund) Erste wissenschaftliche Untersuchungen an vier versenkten deutschen Schiffen in der Nordsee nach über 100 Jahren angelaufen Helgoland. Es war der 28. August 1914, der für vier Schiffe der Kaiserlichen Marine zum Verhängnis wurde. Der Erste Weltkrieg dauerte gerade knapp vier Wochen, als es nahe Helgoland zum ersten größeren Seegefecht zwischen der deutschen und der britischen Flotte kam. Für die Kaiserliche Marine war...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.