TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Neu bei extratour: Prince John Dive Resort in Westsulawesi
Sea Explorers

Rubrik: Tauchreisen

Neu bei extratour: Prince John Dive Resort in Westsulawesi

Montag, 13. September 2010, 08:09

Neu im Programm bei extratour ist das Prince John Dive Resort an der Westküste Sulawesis, einer der trockensten Regionen Indonesiens. Die Tauchplätze sind unberührt, schließlich gibt es nur die eine Basis im Umkreis von 300 Kilometern. Das kleine Tauchresort mit 13 einfachen Bungalows unter deutscher Leitung befindet sich nahe der Hafenstadt Dongalla, am wunderschönen Strand von Tanjung Karang

Prince John Dive Resort

Am Strand des Prince John Dive Resort, Foto: Alexander Franz

Das Prince John bietet ein 500 Meter langes Hausriff, das unter Naturschutz steht. Es ist ein Paradies für Makrofotografen, denn man trifft auf eine große Vielzahl an Nacktschnecken aber oft auch Geisterpfeifenfische und Schaukelfische. Besonders die Nachttauchgänge sind einzigartig. Die Tauchgebiete um Dongalla sind abwechslungsreich: Es gibt Steilwände, Unterwasserberge und Korallengärten. Makroliebhaber entdecken Pygmäenseepferdchen, Schnepfenmesser, Langnasenbüschelbarsche und eben unzählige Nacktschnecken. Aber auch Schildkröten, Büffelkopfpapageifische und Makrelenschwärme werden oft gesichtet. Mit Glück kann man auch Haie, Mantas oder einen Dugong in sein Logbuch eintragen.

Einführungsangebot: für alle Buchungen im Zeitraum 01.Oktober 10 bis 30. Juni 2011 gibt es 10 Prozent Rabatt (auf Unterkunft und Tauchen) bei Buchung bis spätestens 31. Dezember 2010. Preisbeispiel extratour: Bei Abreise zwischen 1. Oktober bis 9. Dezember 2010 beträgt der Reisepreis pro Person ab 1.299 Euro (zzgl. Flughafensteuern und Gebühren ca. 235 Euro). Leistungen: Flug mit Singapore Airlines/Silk Air Frankfurt – Singapore – Balikpapan und zurück, 20 kg Freigepäck zzgl. 10 kg Tauchgepäck, Inlandsflug Balikpapan – Palu und zurück, 20 kg Freigepäck (Übergepäck vor Ort ca. 2-3 USD pro kg, alle nötigen Transfers vor Ort, 13 Übernachtungen im Doppelzimmer Bungalow Kategorie 2, Vollpension. Tauchenpreise: 20 Tauchgänge Paket (inner circle und Hausriff): 493 Euro. Infos: www.extratour-tauchreisen.de.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Japan darf weiter mit bedrohten Walen handeln

Montag, 4. Dezember 2017, 09:46

Der Ständige Ausschuss des Washingtoner Artenschutzabkommens (CITES) hat am 27. November 2017 die Gelegenheit versäumt, Japans massivem Inlandshandel mit Seiwalfleisch ein Ende zu bereiten. Stattdessen hat der Ausschuss eine Entscheidung darüber bis Ende 2018 verschoben Seit 2002 hat die japanische Walfangflotte im Nordpazifik über 1.400 Seiwale gefangen. Die Wale, die auf der Roten Liste als stark gefährdet gelistet sind, werden nach der Tötung direkt auf dem Fabrikschiff zerlegt und alle...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.