TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » Neue Apnoe-Tauchausrüstung von Subgear
Sea Explorers

Rubrik: Tauchausrüstung

Neue Apnoe-Tauchausrüstung von Subgear

Montag, 23. März 2015, 08:59

Apnoetauchen ist die weltweit älteste Form des Tauchens, die den Taucher ganz nah an die Natur heranbringt. Es lehrt Entspannung im Wasser und stärkt die Unterwasserfertigkeiten

Subgear Apnea 2

Der neue Tauchanzug „Apnea 2" von Subgear

Heute zieht das Freitauchen immer mehr Menschen in seinen Bann. Subgear bietet ein vollständiges Sortiment für alle Freitaucher und wartet 2015 mit einigen Neuheiten auf:

Freitauchanzug „Apnea 2“
Der Tauchanzug ist eines der wichtigsten Ausrüstungsteile des Freitauchers. Er hält den Taucher warm und ermöglicht ihm ein strömungseffektives Bewegen unter Wasser. Der „Apnea 2“ ist ein zweiteiliger Freitauchanzug, der klassisch aus Hose und Oberteil mit Kopfhaube besteht. Das Oberteil wird mit einem individuell einstellbaren Biberschwanz-Klett fixiert. Da der „Apnea 2“ keine Reißverschlüsse besitzt, garantiert er einen guten Komfort sowie minimalen Wasseraustausch. Der Anzug trägt sich sprichwörtlich wie eine zweite Haut.

Subgear Nasenklammer

Die Nasenklammer für Freitaucher von Subgear

Das 5/4 mm starke X-Foam-Dura-Mesh-Neopren ist extrem dehnbar und gleichzeitig widerstandsfähig und langlebig. Subgear verwendet bei allen Tauchanzügen ausschließlich schadstofffreies X-Foam-Neopren, bei dem die PAK-Werte (polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe) bei TÜV-Messungen unter der Nachweisgrenze liegen.

Der „Apnea 2“ ist zahlreichen Damen- und Herren-Größen, inkl. Zwischengrößen für 209 Euro zu haben.

Subgear S1/S2 Stereo Tasche

Die „S1/S2 Stereo Tasche" von Subgear

Nasenklammer für Freitaucher
Für professionelle Apnoisten ist die Nasenklammer ein unverzichtbarer Ausrüstungsgegenstand. Die handliche Klammer besteht aus leichtem Aluminium und lässt sich mit nur einer Hand komfortabel anwenden. Ein integriertes Band sichert die Klammer um den Hals des Tauchers. Preis: 55 Euro.

„S1/S2 Stereo Tasche“
Um die langen Freitauch-Carbonflossen „S1“ und „S2“ sicher und komfortabel transportieren zu können, bietet Subgear eine praktische Rucksacktasche. Der weiche Boden schützt die wertvollen Flossen, während das robuste Außenmaterial (Tarpaulin) die Transportbelastungen aufnimmt. Zwei separate Außentaschen bieten Platz für weiteres Zubehör. Die Gurte der Tasche ist für besten Tragekomfort zusätzlich gepolstert. Die „S1/S2 Stereo Tasche“ kostet im Fachhandel 49,90 Euro.

Subgear Apnoe Oberflächenboje

Die Apnoe Oberflächenboje mit Flagge von Subgear

Apnoe Oberflächenboje
Die Boje ist speziell für die Bedürfnisse des Freedivers entwickelt, ermöglicht ein sicheres und komfortables Training sowie ein entspanntes Freizeit-Apnoetauchen und wiest folgende Features auf:

  • Robuste 840 D Nylon-Hülle
  • Großer Doppel-Reißverschluss an der Außenhülle, zum Verstauen von Equipment wie z.B. Bleigurt, Maske oder Schnorchel im Inneren der Boje
  • Ein doppelt vernähter, stabiler Metall D-Ring an der Unterseite dient zur Befestigung eines Seils
  • Die Innenblase lässt sich mittels eines Inflatorschlauches oder mit dem Mund über ein Einlassventil, welches an der Innenblase befestigt ist, befüllen
  • Das auch am Innenschlauch angebrachte Überdruck-Ventil verhindert ein Überfüllen und somit Bersten und ermöglicht ein schnelles Entlüften
  • Beide Ventile lassen sich von außen bedienen und sind mit einer Klett-Lasche geschützt
  • Vier robuste, stabile, an den Seiten angebrachte Griffe dienen zum Ausruhen an der Oberfläche
  • Zwei an gegenüberliegenden Außenseiten angebrachten Taschen mit integrierten Bändeln zur Befestigung und Unterbringung diverser Zubehörteile
  • An die am Außenrand angebrachten Kunststoff D-Ringe können mit Hilfe von Karabinern weitere Ausrüstungsgegenstände befestigt werden
  • Stabile Laschen mit einem Befestigungsband dienen der Befestigung und Stabilisierung des Aluminium Gestells der optionalen Flagge „Alpha“
  • Die Flagge „Alpha“ besteht aus robustem Nylon und wird mit drei Aluminiumstangen an der Boje befestigt
  • Alle Teile, wie der innere Schlauch, die Bojenhülle und die Alpha Flagge, sind auch einzeln erhältlich
Subgear GoPro Maskenhalterung

Die „GoPro“-Maskenhalterung von Subgear

Die Oberflächenboje kostet im Fachhandel komplett ohne Flagge 129 Euro, die Flagge „Alpha“ ist für 41 Euro zu haben.

„GoPro“-Maskenhalterung
Freitaucher lieben es, mit ihrer „GoPro“-Kamera abzutauchen. Die universelle Halterung passt auf alle gängigen Marken-Zweiglasmasken. Mit ihrem geringem Gewicht lässt sie sich leicht und sicher an der Tauchmaske befestigen und ermöglicht so, die Tauchgänge aus dem Blickwinkel des Freitauchers festzuhalten. Preis: 9,90 Euro.

Infos: www.subgear.de.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Öl- und Gasbohrungen als starke Quelle von Treibhausgasen

Dienstag, 17. Oktober 2017, 09:10

Bohrlöcher in der Nordsee könnten eine deutlich größere Quelle von Methan, einem starken Treibhausgas, sein als bisher angenommen. Das zeigt eine Studie, die Forscher des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel jetzt in der internationalen Fachzeitschrift Environmental Science & Technology veröffentlicht haben. Demnach treten aus den die Bohrungen umgebenden Sedimenten große Mengen Methan aus – vermutlich über lange Zeiträume Die Bilder gingen um die Welt. Im April 2010 entwichen aus einem...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.