TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » Neue Comfort-Maskenbänder von Scubapro

Rubrik: Tauchausrüstung

Neue Comfort-Maskenbänder von Scubapro

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 10:16

Der verbesserte Tragekomfort und die tollen Farben sprechen für sich: Die neuen Comfort Maskenbänder von Scubapro sind die ideale Ergänzung für jede Tauch- und Schnorchelmaske

Scubapro Comfort-Maskenband

Das neue Comfort-Maskenband von Scubapro

Die innovativen Maskenbänder nutzen dasselbe Designkonzept wie Bänder für Skibrillen. Das Band verhindert zuverlässig das Verheddern von Haaren und verbessert den Tragekomfort der Maske erheblich. Mit fünf verschiedenen Farbvariationen macht es immer eine gute Figur und kann durch seine einfache und schnelle Befestigung an unterschiedlichsten Maskenmodellen überzeugen. Das neue Comfort Maskenband ist einfach in der Handhabung, toll im Design und sehr bequem zu Tragen.

Scubapro Comfort-Maskenbänder

Die neuen Comfort-Maskenbänder von Scubapro sind in fünf Farbvarianten erhältlich

Die neunen Comfort Maskenbänder sind ab sofort beim autorisierten Scubapro-Fachhändler in den Farben Pink/Lila, Türkis, Schwarz/Gelb, Blau und Schwarz zum Preis von 16,90 Euro zu haben.

Infos: www.scubapro.com.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Öl- und Gasbohrungen als starke Quelle von Treibhausgasen

Dienstag, 17. Oktober 2017, 09:10

Bohrlöcher in der Nordsee könnten eine deutlich größere Quelle von Methan, einem starken Treibhausgas, sein als bisher angenommen. Das zeigt eine Studie, die Forscher des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel jetzt in der internationalen Fachzeitschrift Environmental Science & Technology veröffentlicht haben. Demnach treten aus den die Bohrungen umgebenden Sedimenten große Mengen Methan aus – vermutlich über lange Zeiträume Die Bilder gingen um die Welt. Im April 2010 entwichen aus einem...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.