TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » UW-Fotografie » Neue Fotodatenbank auf Taucher.Net

Rubrik: UW-Fotografie

Neue Fotodatenbank auf Taucher.Net

Dienstag, 12. Oktober 2010, 20:58

Oft fehlt für eine Publikation das benötigte Unter-Wasser-Foto, eben der richtige Fisch im korrekten Umfeld, der Taucher im perfekten Blau oder der Sonnenuntergang in fernen Ländern. Trotz Google-Bilder-Suche und anderer Hilfsmittel ist das nicht immer einfach – und die Verwertungsrechte sind oft ungeklärt

Tauchernet Foto-DB

Die neue Fotodatenbank von Taucher.Net

Ab sofort bietet Taucher.Net eine Fotodatenbank, in der sich über 20.000 Fotos nach Schlagwörtern, Destinationen oder weiteren Suchparametern durchforsten lassen. Ähnlichkeitssuchen sind ebenso möglich wie eine Nachschau nach Farben oder Formen. Und natürlich kann man diese Fotos dann zu fairen Konditionen beziehen – teilweise sogar kostenlos.

Falls alos noch Fotos für den nächsten Flyer, die neue Homepage oder die nächsten Ausgabe eines Kundenmagazin fehlen – ein Besuch der Fotodatenbank von Taucher.Net lohnt sich: www.taucher.net/photodb/.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Untergegangen und vergessen – Die Wracks des Seegefechts bei Helgoland von 1914

Donnerstag, 31. August 2017, 09:08

Kleiner Kreuzer SMS Ariadne (Foto: Sammlung Deutscher Marinebund) Erste wissenschaftliche Untersuchungen an vier versenkten deutschen Schiffen in der Nordsee nach über 100 Jahren angelaufen Helgoland. Es war der 28. August 1914, der für vier Schiffe der Kaiserlichen Marine zum Verhängnis wurde. Der Erste Weltkrieg dauerte gerade knapp vier Wochen, als es nahe Helgoland zum ersten größeren Seegefecht zwischen der deutschen und der britischen Flotte kam. Für die Kaiserliche Marine war...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.