TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Neue Tauchbasis im Oman
Sea Explorers

Rubrik: Tauchreisen

Neue Tauchbasis im Oman

Freitag, 21. August 2009, 08:10

Im Oman hat eine weitere Extra-Divers-Basis ihre Türen geöffnet: nördlich von Muskat im Al Sawadi Beach Resort liegt die Basis direkt am langen Privatstrand des Resorts

Die neue Basis der Extra Divers im Oman

Die neue Basis der Extra Divers im Oman

Das taucherische Highlight im Sultanat, die Daymaniyat Inseln, werden per Boot in nur 30 Minuten erreicht. Basisleiterin Kathrin berichtet: „Bis jetzt gab es in zehn Tagen Tauchen schon vier Begegnungen mit Walhaien, Schwarzspitzen- und Leopardenhaien und eigentlich täglich jede Menge Schildkröten und Rochen."

Im September gibt es bei extratour eine Woche mit Halbpension und Flug schon ab 799 Euro plus Flugsteuern. Weitere gute Neuheiten sind, dass ab August Oman Air Direktflüge von Deutschland nach Muskat anbietet.

Schlagwörter:

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Japan darf weiter mit bedrohten Walen handeln

Montag, 4. Dezember 2017, 09:46

Der Ständige Ausschuss des Washingtoner Artenschutzabkommens (CITES) hat am 27. November 2017 die Gelegenheit versäumt, Japans massivem Inlandshandel mit Seiwalfleisch ein Ende zu bereiten. Stattdessen hat der Ausschuss eine Entscheidung darüber bis Ende 2018 verschoben Seit 2002 hat die japanische Walfangflotte im Nordpazifik über 1.400 Seiwale gefangen. Die Wale, die auf der Roten Liste als stark gefährdet gelistet sind, werden nach der Tötung direkt auf dem Fabrikschiff zerlegt und alle...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.