TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » Neue Tauchtasche „Cruise System" von Mares
Sea Explorers

Rubrik: Tauchausrüstung

Neue Tauchtasche „Cruise System" von Mares

Samstag, 24. Januar 2015, 11:15

Mares präsentiert auf der „boot" die neue Tauchtasche „Cruise System" mit herausklappbarem Mesh Bag zum Trocknen der Tauchausrüstung

Mares Cruise System

Die neue Tauchtasche „Cruise System" von Mares

„Cruise System" ist eine durchdachte Taschenlösung für Taucher: Das herausklappbare Mesh Bag kann auch per Reißverschluss abgetrennt werden und einzeln zum Transportieren von Flossen & Co. Verwendung finden. Ein integrierter und herausnehmbarer Kleiderbügel erlaubt, die Ausrüstung aufgehängt innerhalb der Tasche zu trocknen. Die Tasche misst 51x31x79 cm, hat ein Volumen von 122 Liter, wiegt 5,9 kg und ist zum Preis von 279 Euro zu haben. Infos: www.mares.com.

Carsten HuckMares Cruise SystemMares Mesh Bag

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Öl- und Gasbohrungen als starke Quelle von Treibhausgasen

Dienstag, 17. Oktober 2017, 09:10

Bohrlöcher in der Nordsee könnten eine deutlich größere Quelle von Methan, einem starken Treibhausgas, sein als bisher angenommen. Das zeigt eine Studie, die Forscher des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel jetzt in der internationalen Fachzeitschrift Environmental Science & Technology veröffentlicht haben. Demnach treten aus den die Bohrungen umgebenden Sedimenten große Mengen Methan aus – vermutlich über lange Zeiträume Die Bilder gingen um die Welt. Im April 2010 entwichen aus einem...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.