TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Neues Kleinod auf den Malediven

Rubrik: Tauchreisen

Neues Kleinod auf den Malediven

Freitag, 15. Januar 2010, 10:12

Klein, leger und ab sofort neu im ORCA-Reisen-Programm ist die ursprüngliche „Barfuß-Insel" Gasfinolhu im Nord Male Atoll

Die Malediveninsel Gasfinolhu

Die traditionsreiche Ferieninsel mit herrlicher Lagune und Traumstrand liegt am östlichen Außenriff ganz in der Nähe einiger der besten Tauchplätze des Nord Male Atolls. Auf der kleinen Insel gibt es insgesamt nur 40 Beach-Bungalows – die große, flach abfallende Lagune zu beiden Seiten von Gasfinolhu bietet ausgezeichnete Bade- und Wassersportmöglichkeiten. Taucher werden in der professionell geführten Basis unter Leitung des schweizer Ocean Pro-Teams bestens betreut.

Von Gasfinolhu aus werden zirka 50 Tauchplätze angefahren. Auch die bekannten Tauchspots H.P, Okobe und Nassimo Thila im Süden sowie die Riffe um die Inseln Asdhu und Meerufenfushi im Norden gehören zum Einzugsbereich der Basis. Ganztagestripps führen regelmäßig zu verschiedenen Mantapoints, so dass auch die Fans der planktonfressenden Riesen nicht zu kurz kommen. Eine einwöchige Reise nach Gasfinolhu inklusive Flug, Transfers und Unterkunft mit All Inclusive gibt es bei ORCA ab 1195 Euro pro Person. Fünf Tauchgänge mit Ocean Pro kosten 159 Euro. Nitrox ist selbstverständlich for free. Infos: www.orca-dive.de.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Kein Stromschlag fürs Meer

Mittwoch, 17. Januar 2018, 10:21

Scholle

Das europäische Parlament hat am 16. Januar 2018 über die Ausgestaltung der EU-Fischerei abgestimmt. In der Verordnung sind 33 Rechtsvorschriften zusammengefasst, die regeln, wie, wann und wo künftig gefischt werden darf – auch die umstrittene Fangmethode der Elektrofischerei fällt darunter. Sie soll nach Willen des EU-Parlaments endgültig verboten werden. „Wir begrüßen, dass sich das EU-Parlament heute stark gegen die Elektrofischerei positioniert hat, damit steigen die Chancen, dass es in folgenden...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.