TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Szene » Neugründung: Association of Dive Tour Operators e.V.

Rubrik: Szene

Neugründung: Association of Dive Tour Operators e.V.

Mittwoch, 6. September 2017, 11:21

Im Mai 2017 wurde eine im deutschsprachigen Raum bisher einzigartige Idee innerhalb der Tauchreisebranche verwirklicht. Eine Gruppe aus 19 Tauchreiseveranstaltern hat sich in einer Interessengemeinschaft zusammengeschlossen und die Association of Dive Tour Operators e.V. (ADTO) gegründet

ADTO-Gründung

Gruppenfoto von der ADTO-Gründung im Mai 2017

Im Vordergrund steht eine engere und intensive Zusammenarbeit, um so durch gebündelte Energie viele Vorteile für Kunden zu sichern. Den Einfall für einen solchen Verband, der Qualität und Seriosität von Reiseunternehmen sicher stellt, hatten einige Veranstalter bereits auf der Messe Interdive 2016. Ein erstes Treffen fand während der Boot 2017 statt und schon im Mai wurde bei einem weiteren Treffen das Vorhaben in die Tat umgesetzt.

ADTO

Association of Dive Tour Operators e.V. (ADTO)

Das Ziel des ADTO ist es, vertrauenswürdige Tauchreiseveranstalter in einer Vereinigung zu bündeln, die wiederum wichtige, grundlegende Kriterien erfüllen müssen, um ihren Kunden Qualität und Sicherheit zu bieten. Alle Mitglieder des ADTO sind mindestens 5 Jahre, viele sogar seit mehr als 20 Jahren auf dem Tauchreise-Tourismus-Markt vertreten, haben ihre eigene Leidenschaft für das Reisen und Tauchen zum Beruf gemacht und bieten dem Kunden durch gesetzlich vorgeschriebene Versicherungen die nötige Sekurität. Auch Umweltaspekte und Nachhaltigkeit der Leistungsträger stehen bei den Vereinsmitgliedern auf der Prioritätenliste.

Wer bei einem Veranstalter des ADTO bucht, kann sich darauf verlassen, dass die Reisen sorgfältig vorbereitet und durchgeführt werden und vor allem, dass sie auch abgesichert sind. Dafür wird das zertifizierte Qualitätssiegel des ADTO stehen.

Zu den Gründungsmitgliedern zählen die folgenden Tauchreiseveranstalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz:

  • Actionsport
  • Alma Mare
  • Aqua Active Agency
  • aqua mountain travel
  • Aquaventure Tauchreisen
  • Dive & Travel
  • Extratour Tauchreisen GmbH
  • fish & trips gmbh
  • Nautilus Tauchreisen
  • Omneia Tauchen und Reisen
  • Reisecenter Federsee
  • Scuba Native Tauchreisen
  • Seleger SportsTravel
  • Tauchen & Reisen Weltweit
  • tourmare Reisen GmbH & Co. KG
  • Tropical Seas GmbH
  • Waterworld – Werner Thiele KG
  • WeDive
  • Wirodive Tauch- und Erlebnisreisen GmbH

Schlagwörter: , , , , , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Kein Stromschlag fürs Meer

Mittwoch, 17. Januar 2018, 10:21

Scholle

Das europäische Parlament hat am 16. Januar 2018 über die Ausgestaltung der EU-Fischerei abgestimmt. In der Verordnung sind 33 Rechtsvorschriften zusammengefasst, die regeln, wie, wann und wo künftig gefischt werden darf – auch die umstrittene Fangmethode der Elektrofischerei fällt darunter. Sie soll nach Willen des EU-Parlaments endgültig verboten werden. „Wir begrüßen, dass sich das EU-Parlament heute stark gegen die Elektrofischerei positioniert hat, damit steigen die Chancen, dass es in folgenden...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.