TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Reisecenter Federsee baut Programm im Atlantik und Mittelmeer aus

Rubrik: Tauchreisen

Reisecenter Federsee baut Programm im Atlantik und Mittelmeer aus

Donnerstag, 30. Juni 2011, 07:38

Neu im Tauchreiseprogramm des Reisecenters Federsee sind Angebote auf Teneriffa und Mallorca

Riu Buena Vista

Beim Reisecenter Federsee im Angebot: die Clubanlage Riu Buena Vista in Playa Paraiso

Neu im Programm: Teneriffa
Die 4 Sterne Clubanlage „Riu Buena Vista" in Playa Paraiso besticht vor allem durch die wunderschöne Lage und den Blick auf die Nachbarinsel La Gomera. Zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe und sind mit einem Shuttlebus zu erreichen. Die geräumigen Zimmer sind modern eingerichtet. Für Sportliebhaber steht ein großes Programm zur Auswahl. Wassergymnastik, Aerobic, Stretching oder Tennis sind nur ein kleiner Ausschnitt davon und ohne zusätzliche Gebühr.

Das Barakuda Dive Center, eine der besten Tauchbasen des Atlantiks, bietet mit seinem leidenschaftlichen und kompetenten Team vielfältige Taucherlebnisse an. Ein kostenloser Transfer vom Hotel zur Tauchbasis fördert die Flexibilität Ihres Urlaubs. Beim Tauchen am Hausriff, bei Minibus- oder Zodiakausfahrten bzw. Ganztagestouren wird die vulkanische Unterwasserwelt erforscht. Neben Grotten, Höhlen und Canyons gehören vor allem Rochen, Seepferdchen, Schildkröten, Delfine und Pilotwale zu den absoluten Höhepunkten.

Preisbeispiel: 1 Woche Riu Buena Vista im Doppelzimmer inkl. All Inclusive/Flug/Transfer ab 759 Euro.

Neu im Programm: Mallorca
Das klare, saubere Wasser eignet sich hervorragend zum Baden und für die Ausübung von Wassersportarten wie Tauchen, Windsurf, Fischen, Segeln oder Surfen. Auch kulturell hat die Insel viel zu bieten. Das ganze Jahr über finden Festivals, Konzerte, Literaturwettbewerbe, Ausstellungen usw. statt. Bei der internationalen Tauchgemeinde wird die unter Naturschutz stehende Insel Dragonera im Südwesten hoch gelobt. Einen fast lückenlosen biologischen Mittelmeerführer könnte man alleine schon auf der „Dracheninsel" Dragonera produzieren.

Das exklusive Aparthotel „La Pergola" befindet sich im Südwesten Mallorcas, am Rande des Tramuntana Gebirges. Ruhig gelegen bietet es einen herrlichen Panoramablick. In 1 km Entfernung befinden sich Tavernen, kleinere Geschäfte und Restaurants, den Yachthafen und eine kleine Badebucht erreichen Sie nach ca. 700 m. Vom Flughafen Palma de Mallorca zum Hotel fahren Sie ca. 45 Minuten. Der nächste Bahnhof und ein Restaurant sind 200 m weit entfernt. Das gesamte Hotel wurde 2002 renoviert.

Das Tauchcenter Aqua Mallorca Diving liegt direkt an der Hafenpromenade von Puerto Andraitx. Von hier aus bietet Leo Klein seit 20 Jahren mehrmals täglich Ausfahrten zu den mehr als 40 Tauchplätzen um Puerto Andraitx an. An der fantastischen Steilküste, mit Ihren herausragenden Tauchplätzen, mit Grotten, Höhlen und zwei kleinen Wracks, bis hin zum Naturpark „Isla Dragonera" findet sich unter und über Wasser alles was das Mittelmeer zu bieten hat.

Preisbeispiel: 1 Woche Aparthotel La Pergola im Doppelzimmer ohne Verpflegung inkl. Flug/Transfer ab 419 Euro.

Infos: www.rcf-tauchreisen.de.

Schlagwörter: , , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Walensee Apnea Festival – Die Vierte!

Donnerstag, 10. August 2017, 10:55

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer, Helfer, Gemeinde Amden, Karin Trost und natürlich an unsere Sponsoren und Ambassadors, Mares, SSI, DAVOSA, Chris Benz, Ivana Orlovic, Samo Jeranko und Neza. Der Titel sagt schon alles! In diesem Jahr hatten wir Glück im Unglück. Da Antonio Kodermann leider in diesem Jahr nicht teilnehmen konnte, mussten wir umdisponieren. Wir haben Samo Jeranko einen der tiefsten Freitaucher der Welt und Ivana Orlovic, eine der besten...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.