TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Szene » Sam’s Tours Palau: große Lotterie auf der „boot 2016"
Sea Explorers

Rubrik: Szene

Sam’s Tours Palau: große Lotterie auf der „boot 2016"

Samstag, 5. Dezember 2015, 11:08

Sam’s Tours Palau geht auf der „boot" in die Vollen: An jedem Messetag können Besucher hochwertige Preise gewinnen. Wer zwischen dem 23. und 31. Januar ein Lotterielos auf dem Sam’s-Tours-Stand (Halle 3, E74) erwirbt, sichert sich die Chance auf wertvolle Preise

Shark Angels

Der Erlös der Sam's-Tours-Lotterie geht an die Organisation Shark Angels

Im Oktober 2015 zelebrierte Sam’s Tours das 25-jährige Firmenbestehen. Um das Silberjubiläum so richtig zu feiern, wird das mehrfach ausgezeichnete Tauchcenter den Messebesuchern Lotterielose gegen eine Spende anbieten. Zu den Sponsoren für die Preise gehören Scubapro, Neptunic, die Fotografin Nancy Abramson, das Palau Royal Resort, das Palau Central Hotel und natürlich Sam’s Tours selbst.

Als Hauptpreise winken den glücklichen Gewinnern unter anderem:

  • Gutscheine für 7 Übernachtungen in ausgewählten Hotels und Resorts zusammen mit 5 Tagen Tauchen bei Sam’s Tours
  • 2 x Tauchcomputer „Mantis " von Scubapro
  • 4 x Atemregler „MK25/S600 Deep Blue Titanium" von Scubapro
  • Tauchzubehör von Subgear
  • Schmuck von Neptunic, der aus Haischutzanzügen gefertigt wurde
  • Werke von bekannten Fotografen
  • und viele mehr …
Scubapro Mantis

Zu gewinnen gibt es unter anderem zwei Tauchcomputer „Mantis" von Scubaro

Die Einnahmen aus der Lotterie werden am Ende der Messe an Shark Angels übergeben. Diese gemeinnützige Organisation führt eine weltweite Bewegung zur Rettung der Haie an, indem sie Dritte motiviert, selbst Initiative zu ergreifen. Shark Angels lenkt die Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass der Bestand einiger Haiarten bereits um 90% dezimiert wurde und bis zu 73 Millionen Tiere jedes Jahr getötet werden. Schon allein aufgrund der Tatsache, dass Sam’s Tours in Palau – dem weltweit ersten Haischutzgebiet – ansässig ist, fühlt sich das Unternehmen dem Schutz der eleganten Räuber verpflichtet.

Die Lotterielose können am Stand von Sam’s Tours in Halle 3, Stand-Nr. E74, gekauft werden. Infos: www.samstours.com.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Japan darf weiter mit bedrohten Walen handeln

Montag, 4. Dezember 2017, 09:46

Der Ständige Ausschuss des Washingtoner Artenschutzabkommens (CITES) hat am 27. November 2017 die Gelegenheit versäumt, Japans massivem Inlandshandel mit Seiwalfleisch ein Ende zu bereiten. Stattdessen hat der Ausschuss eine Entscheidung darüber bis Ende 2018 verschoben Seit 2002 hat die japanische Walfangflotte im Nordpazifik über 1.400 Seiwale gefangen. Die Wale, die auf der Roten Liste als stark gefährdet gelistet sind, werden nach der Tötung direkt auf dem Fabrikschiff zerlegt und alle...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.