TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Szene » Sam's Tours verlost auf der „boot" eine Woche Palau

Rubrik: Szene

Sam's Tours verlost auf der „boot" eine Woche Palau

Freitag, 16. Januar 2015, 14:14

An jedem Messetag verlost Sam’s Tours auf der „boot" in Kooperation mit Aqua Lung und fourth element eine Tasche mit wertvollen Preisen

Sams Tour's Palau auf der boot

Sam's Tours ist auf der „boot 2015" mit einem eigenen Stand in Halle 3 vertreten, Foto: © Judith Hoppe

Sam’s Tours, Palaus renommierteste Tauchbasis, die seit fast 25 Jahren Tages-Tauchtouren und Ausflüge in Palau anbietet, feiert die Messeteilnahme mit einer täglichen Verlosung von Sachpreisen rund um das Themen Tauchen. Die Preise werden von fourth element, Aqua Lung und Sam’s Tours zur Verfügung gestellt. Der „Hydroskin Ultra-Smooth Rash Guard" von fourth element wurde als Unterzieher unter dem Nassanzug oder Haltbtrockenanzug entwickelt, kann aber auch als UV-Schutz bei anderen Wassersportarten getragen werden. Das extrem weiche Material verringert die Reibung zwischen Haut und Tauchanzug und reduziert das Scheuern, das durch enge Anzüge hervorgerufen wird. Der Tagessieger erhält außerdem ein hochwertiges Überraschungsgeschenk von Aqua Lung. Sam’s Tours spendiert darüber hinaus einen Original-Palau-Riffhaken, ein Maskenband und eine Mini-Kühltasche.

Am Sonntag den 25. Januar 2015, dem letzten Messetag, winkt die Verlosung des großen Hauptpreises: Sieben Nächte Unterkunft im Palau Royal Resort und ein fünftägiges Tauchpaket für zwei Personen mit Sam’s Tours. Das Resort ist von der Tauchbasis aus zu Fuß erreichbar, verfügt über einen privaten Strand und gehört zur Gruppe der Nikko Hotels International.

Die Besucher müssen lediglich die Teilnahmekarten ausfüllen, die bei den teilnehmenden Tauchreiseveranstaltern in Halle 3 (Absolut Scuba, Aqua Active Agency, Aquaventure Tauchreisen, Beluga Reisen, Extratour Tauchreisen, Pacific Travel House und sun + fun Sportreisen) sowie natürlich bei Sam’s Tours selber ausliegen und auf dem Stand von Sam’s Tours in Halle 3, Stand E74 abgeben.

Schlagwörter: , , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Japan darf weiter mit bedrohten Walen handeln

Montag, 4. Dezember 2017, 09:46

Der Ständige Ausschuss des Washingtoner Artenschutzabkommens (CITES) hat am 27. November 2017 die Gelegenheit versäumt, Japans massivem Inlandshandel mit Seiwalfleisch ein Ende zu bereiten. Stattdessen hat der Ausschuss eine Entscheidung darüber bis Ende 2018 verschoben Seit 2002 hat die japanische Walfangflotte im Nordpazifik über 1.400 Seiwale gefangen. Die Wale, die auf der Roten Liste als stark gefährdet gelistet sind, werden nach der Tötung direkt auf dem Fabrikschiff zerlegt und alle...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.