TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Seychellen: Privatsphäre pur mit Manta Reisen

Rubrik: Tauchreisen

Seychellen: Privatsphäre pur mit Manta Reisen

Freitag, 23. Dezember 2016, 09:46

Endlich ist es so weit: Das Six Senses Zil Pasyon (Insel der Leidenschaft) hat auf Félicité, einer kleinen Seychellen-Insel nordöstlich von La Digue eröffnet und ist ab sofort im Programm von Manta Reisen

Six Senses Zil Pasyon

Das neue Six Senses Zil Pasyon auf der Seychellen-Insel Félicité

Die 30 Poolvillen verfügen über ein oder zwei, die beiden auf einer Anhöhe gelegenen “Residences” über drei oder vier Schlafzimmer. Auf der Insel gibt es mehrere Restaurants, die ihre Zutaten zu einem großen Teil aus eigenen Anbau beziehen. Aktivitäten wie diverse Wassersportarten, Naturwanderungen auf der Insel sowie ein Freiluftkino sorgen für reichlich Abwechslung. Auch Ausflüge zum Angeln und Tauchen sowie zum Besuch der Nachbarinseln können unternommen werden.

Die private Insel beherbergt nur dieses eine Resort und ist damit ein Garant für absolute Privatsphäre in unvergleichlicher Natur.

Infos: www.manta.ch/…/six-senses-zil-pasyon.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Untergegangen und vergessen – Die Wracks des Seegefechts bei Helgoland von 1914

Donnerstag, 31. August 2017, 09:08

Kleiner Kreuzer SMS Ariadne (Foto: Sammlung Deutscher Marinebund) Erste wissenschaftliche Untersuchungen an vier versenkten deutschen Schiffen in der Nordsee nach über 100 Jahren angelaufen Helgoland. Es war der 28. August 1914, der für vier Schiffe der Kaiserlichen Marine zum Verhängnis wurde. Der Erste Weltkrieg dauerte gerade knapp vier Wochen, als es nahe Helgoland zum ersten größeren Seegefecht zwischen der deutschen und der britischen Flotte kam. Für die Kaiserliche Marine war...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.