TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » Sommerpreise für Scubapro-Tauchcomputer „Meridian“

Rubrik: Tauchausrüstung

Sommerpreise für Scubapro-Tauchcomputer „Meridian“

Samstag, 2. August 2014, 09:57

Scubapro genießt den Sommer und möchte Tauchern und Uhrenliebhabern eine Freude machen. In der Zeit vom 1. August bis 15. Oktober 2014 bietet der Hersteller unschlagbare Sommerpreise für seine beiden „Meridian"-Computermodelle

Scubapro Meridian

Den Tauchcomputer „Meridian" von Scubapro gibt es jetzt zum Sommerpreis

Zum Sommerpreis gibt es den „Meridian" für 299 anstatt 449 Euro und den „Meridian Black Tech" für 359 anstatt 499 Euro. Egal ob über Wasser, im Tauch-, Apnoe- oder Gauge-Modus: die Luxusarmbanduhr mit Saphirglas und fortschrittlicher Computer-Technik lässt keine Wünsche offen. Das Gehäuse aus seewasserfestem 316L-Edelstahl mit gebürsteter Oberfläche in zwei Tönen verleiht der Uhr nicht nur Langlebigkeit, sondern auch die Erscheinung einer Designer-Uhr.

Das PVD-Verfahren verleiht dem „Meridian Black Tech" eine extrem unempfindliche und äußerst kratzresistente Oberfläche. Um den höchsten Härtegrad bei Metallen zu erreichen, wird das PVD-Verfahren (Physical Vapour Deposition) heute bei teuren Uhren und Werkzeugen eingesetzt. Die harte Beschichtung ist sehr robust, extrem kratzresistent und besitzt eine hohe Korrosionsbeständigkeit. Der schwarze Schimmer verleiht dem Black Tech eine besondere Exklusivität.

Der einzigartige integrierte Pulsmesser des „Meridians" misst die Anstrengungen und bezieht diese bei der Berechnung der Arbeitsleistung mit ein, um den Dekompressionsalgorithmus anzupassen. Tauchen wird dadurch sicherer, da jeder Tauchgang einzigartig, jeder Tauchstandort und jede Tauchsituation unterschiedlich ist.

Die Aktion läuft vom vom 1. August bis 15. Oktober 2014. Die Abwicklung erfolgt über den teilnehmenden Scubapro-Fachhändler. Die Sommer-Aktion gilt nur für die beiden „Meridian"-Modelle. Infos: www.scubapro.de.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Klimawandel bedroht die schönsten Plätze der Erde

Sonntag, 19. November 2017, 10:18

Laut eines von der Weltnaturschutzunion IUCN auf der UN-Weltklimakonferenz in Bonn, Deutschland, veröffentlichten Berichts ist die Anzahl der vom Klimawandel bedrohten Weltnaturerbestätten in nur drei Jahren von 35 auf 62 gestiegen, wobei Klimawandel die am schnellsten wachsende Bedrohung ist Der Bericht „IUCN World Heritage Outlook 2“ – der Nachfolgebericht des „IUCN World Heritage Outlook von 2014“ – bewertet zum ersten Mal, inwiefern sich die Aussichten für die Erhaltung aller 241...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.