TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Startschuss für Club Med Sinai Bay in Ägypten
Sea Explorers

Rubrik: Tauchreisen

Startschuss für Club Med Sinai Bay in Ägypten

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 08:02

Nach einer vierjährigen Planungsphase ist es soweit: Sinai Bay, das auf 25 Hektar erbaute, ganzjährig geöffnete Club Med Resort mit einem 550 Meter langen Privatstrand am Golf von Akaba, eröffnete am 4. Dezember. Entworfen von dem bekannten Architekten Didier Lefort, bietet der weitläufig designte All-Inclusive Club in Ägypten mit einer Auswahl von sechs Swimmingpools, zwei Restaurants und drei Bars hervorragende Rückzugsmöglichkeiten und gleichzeitig alle Vorzüge eines Cluburlaubs

Club Med Sinai Bay

Frisch eröffnet: der Club Med Sinai Bay

Kompetente G.O.s (gentils organisateurs, Club Med Mitarbeiter) betreuen die Sportinteressierten je nach Können vom Anfänger bis zum Profi im Segeln, Tennis, Tauchen, Golf und vielen anderen Sportarten. Im bisher größten Club Med Spa auf 1.000 Quadratmeter können die Gäste zwischen den zahlreichen Aktivitäten entspannen. Der zweistöckige Cinq Mondes Wellness Bereich wartet mit einer Sauna, einem Hammam und zahlreichen Ruhe- und Behandlungsräumen im Innen- und Außenbereich mit Blick auf die Privatbucht auf. Und auch Kulturliebhaber, die Ägyptens Höhepunkte kennenlernen möchten, kommen in Sinai Bay nicht zu kurz: Ausflüge in die antike Hauptstadt Petra im nahe gelegenen Jordanien, eine Fahrt zum griechisch-orthodoxen Katharinen-Kloster am Fuße des Gebel Musa, des so genannten Mosesberges, aufregende Wüstensafaris ins Reich der Beduinen im Allrad-Jeep oder mit Quads und Wanderungen auf den Berg Sinai lassen die Gäste die interessante Geschichte und Kultur Ägyptens erleben.

Wer sich in Englisch oder Französisch nicht ganz sicher fühlt, hat in Sinai Bay keine Probleme. Deutschsprachige G.O.s helfen, wo sie können. Eine Woche All-Inclusive mit Flug ab Frankfurt ist ab 1.270 Euro pro Person (z. B. im Juni) zu bekommen. Auf alle Buchungen für den Sommer 2011, die bis 17. Januar noch getätigt werden, gibt es die Club Med Schnellbucher-Vorteile von bis zu 300 Euro Ersparnis pro Erwachsenem und 150 Euro pro Kind. Infos: www.clubmed.de.

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Untergegangen und vergessen – Die Wracks des Seegefechts bei Helgoland von 1914

Donnerstag, 31. August 2017, 09:08

Kleiner Kreuzer SMS Ariadne (Foto: Sammlung Deutscher Marinebund) Erste wissenschaftliche Untersuchungen an vier versenkten deutschen Schiffen in der Nordsee nach über 100 Jahren angelaufen Helgoland. Es war der 28. August 1914, der für vier Schiffe der Kaiserlichen Marine zum Verhängnis wurde. Der Erste Weltkrieg dauerte gerade knapp vier Wochen, als es nahe Helgoland zum ersten größeren Seegefecht zwischen der deutschen und der britischen Flotte kam. Für die Kaiserliche Marine war...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.