TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Szene » Subgear auf der „boot 2012"

Rubrik: Szene

Subgear auf der „boot 2012"

Montag, 5. Dezember 2011, 07:36

Auf der „boot" in Düsseldorf (21. bis 29. Januar 2012) in Halle 3, Stand E05 präsentiert Subgear nicht nur etliche Neuheiten, sondern bietet zudem interessante und kurzweilige Seminare direkt am Messestand an

Mini-Workshops auf der „Boot" bei Subgear: Kurt Amsler gibt Tipps für UW-Fotografen

Toni Mayer – Miniworkshop: Unterwasser-Video
Der Supervisor von Aldiana ist für alle Aldiana-Tauchbasen weltweit verantwortlich und einer der erfahrensten Tauchleher, dessen Logbuch bis heute mehr als 30.000 Tauchgänge verzeichnet. Der begeisterte UW-Filmer freut sich, sein umfangreiches Wissen originell und kurzweilig an alle Video begeisterten Messebesucher weiterzugeben. Termine: Sa, 21.1., So, 22.1., Fr. 27.1., Sa, 28.1.: jeweils 16:00 Uhr.

Kurt Amsler – Miniworkshop: Digitale Unterwasser-Fotografie
Der weltweit bekannte UW-Fotograf erklärt in einem leicht verständlichen Workshop, worauf es bei der digitalen Unterwasserfotografie ankommt und gibt den Messebesuchern praktische Tipps für gute Bilder. Termine: Sa, 21.1., So, 22.1., Fr. 27.1., Sa, 28.1.: jeweils 15:00 Uhr

Ausgewählte Subgear-Produktneuheiten

  • Atemregler „SG 1000": Einstellbarer Hochleistungsregler mit Swivel, besonders vereisungssicher, empf. VK 379 Euro, als Set inkl. Octopus „SG100", empf. VK 479 Euro
  • Tauchcomputer „XP-H": Nitroxcomputer mit integriertem Finimeter, empf. VK 289 Euro
  • Trockentauchhandschuh „Easydry Pro": besonders robust und flexibel, herausnehmbarer Innenhandschuh, empf. VK 49,90 Euro
  • Komplette Kinderlinie im neuen Design inkl. RashGuards für die ganz Kleinen (Gr. 86 bis 122)
  • Damenanzug „Element 3" und SemiDry-Anzug „Nano Tech" im neuen Desgin
  • Neue RashGuards (lang- und Kurzarm) für Damen und Herren
  • Neue Flossen „Wake": empf. VK 55 Euro
  • Neue Flossen „Travel Max": empf. VK 31,90 Euro

Infos: www.subgear.de.

Der neue Atemregler "SG 1000" von SubgearDer neue Tauchcomputer "XP-H" von SubgearToni Mayer gibt Tipps für UW-Filmer

Schlagwörter: , , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Öl- und Gasbohrungen als starke Quelle von Treibhausgasen

Dienstag, 17. Oktober 2017, 09:10

Bohrlöcher in der Nordsee könnten eine deutlich größere Quelle von Methan, einem starken Treibhausgas, sein als bisher angenommen. Das zeigt eine Studie, die Forscher des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel jetzt in der internationalen Fachzeitschrift Environmental Science & Technology veröffentlicht haben. Demnach treten aus den die Bohrungen umgebenden Sedimenten große Mengen Methan aus – vermutlich über lange Zeiträume Die Bilder gingen um die Welt. Im April 2010 entwichen aus einem...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.