TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Szene » Tag der offenen Tür bei MHW/aqua med in Bremen
Sea Explorers

Rubrik: Szene

Tag der offenen Tür bei MHW/aqua med in Bremen

Donnerstag, 10. November 2011, 07:40

Bremen – 10 Jahre Medical Helpline Worldwide/aqua med – Vom kleinsten Bundesland der Republik, hinaus in die weite Welt – eine Bremer Erfolgsgeschichte stellt sich vor

Tauchernotruf Tag der offenen Tür

aqua med lädt am 12. November 2012 zum Tag der offenen Tür

Was 2001 als Ein-Mann-Unternehmen des Tauchmediziners Marco Röschmann in seinem Wohnzimmer begann, ist heute einer der führenden medizinischen Dienstleister in Europa. Für fast 60.000 Kunden weltweit stellt die MHW/aqua med die medizinische Versorgung bei allen Erkrankungen und Unfällen sicher. Mit der Marke aqua med hat sich das Bremer Unternehmen insbesondere auf Tauchunfälle und das dazugehörige Notfallmanagement spezialisiert.

Am Tag der offenen Tür am Samstag, den 12. November 2011, ab 15 Uhr stellt sich aqua med in der Zentrale in der Bremer Überseestadt vor. Es gibt Infos zu (tauch-)medizinischen Themen, zur Geschichte der Firma und praktische Übungen für jedermann. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen gesorgt.

Anschrift
aqua med
Am Speicher XI 11
28217 Bremen
Wegbeschreibung als PDF-Download.
Infos: www.aqua-med.eu.

Schlagwörter:

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Japan darf weiter mit bedrohten Walen handeln

Montag, 4. Dezember 2017, 09:46

Der Ständige Ausschuss des Washingtoner Artenschutzabkommens (CITES) hat am 27. November 2017 die Gelegenheit versäumt, Japans massivem Inlandshandel mit Seiwalfleisch ein Ende zu bereiten. Stattdessen hat der Ausschuss eine Entscheidung darüber bis Ende 2018 verschoben Seit 2002 hat die japanische Walfangflotte im Nordpazifik über 1.400 Seiwale gefangen. Die Wale, die auf der Roten Liste als stark gefährdet gelistet sind, werden nach der Tötung direkt auf dem Fabrikschiff zerlegt und alle...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.