TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Szene » TAUCHEN-Award 2017: Die Sieger stehen fest

Rubrik: Szene

TAUCHEN-Award 2017: Die Sieger stehen fest

Freitag, 27. Januar 2017, 10:14

Das Magazin TAUCHEN aus dem Hamburger JAHR TOP SPECIAL VERLAG hat gestern Abend im Rahmen der „boot" zum bereits 19. Mal die TAUCHEN-Awards in der Düsseldorfer Nachtresidenz verliehen

Die Sieger des TAUCHEN-Awards 2017

Die Sieger des TAUCHEN-Awards 2017, Foto: © JAHR TOP SPECIAL VERLAG/Stefan von Stengel

Die Trophäen wurden an Firmen und Produkte vergeben, die im vergangenen Jahr herausragende Leistungen im Tauchsportbereich erbracht haben. Ermittelt wurden die Award-Gewinner durch eine große Umfrage, die unter den Lesern der Zeitschrift TAUCHEN stattgefunden hat.

Die Award-Gewinner 2017:

Jacket
Gewinner: Aqua Lung „Axiom i3“
Nominiert: Mares „Quantum“
Nominiert: Apeks „Black Ice“

Atemregler
Gewinner: Apeks „XTX200“
Nominiert: Scubapro „MK17 EVO mit G260“
Nominiert: Mares „Fusion 52X“

Nass- und Halbtrockenanzug
Gewinner: Waterproof „W50“
Nominiert: Mares „Flexa 5.4.3.“
Nominiert: Scubapro „Definition IR7“

Trockentauchanzug
Gewinner: Waterproof „D9X Breathable“
Nominiert: Scubapro „Everdry 4“
Nominiert: Bare „X-Mission Dry“

Tauchlampe
Gewinner: Scubapro „Nova 720“
Nominiert: Hartenberger „mini compact LCD“
Nominiert: Kowalski „Mini XR“

Tauchcomputer
Gewinner: Suunto „EON Steel“
Nominiert: Cressi „Leonardo“
Nominiert: Mares „Quad“

Ausbildungsorganisation
Gewinner: PADI
Nominiert: SSI
Nominiert: VDST

Tauchbasis Mittelmeer
Gewinner: Aquanautic Elba / Elba / Italien
Nominiert: Nero-Sport Diving Center / Zakynthos / Griechenland
Nominiert: Octopus Garden Diving Centre / St. Paul’s Bay / Malta

Tauchbasis Atlantik
Gewinner: Madeira Diving Center / Madeira / Portugal
Nominiert: Manta Diving Center / Madeira / Portugal
Nominiert: Diving Centers Werner Lau / Fuerteventura / Spanien

Tauchbasis Karibik
Gewinner: Dive’n Curaçao / Curaçao / Niederländische Antillen
Nominiert: Extra Divers Speyside / Tobago
Nominiert: Curaçao Divers / Curaçao / Niederländische Antillen

Tauchbasis Malediven
Gewinner: Diving Centers Werner Lau / Bathala
Nominiert: Prodivers / Kuredu
Nominiert: Divepoint / Rannalhi

Tauchbasis Indopazifik
Gewinner: Fish ’n Fins / Palau / Mikronesien
Nominiert: Cocktail Divers / Sabang / Philippinen
Nominiert: Sea Bees Diving / Phuket / Thailand

Tauchbasis Rotes Meer
Gewinner: James & Mac Diving Center / Hurghada / Ägypten
Nominiert: Coraya Divers / Marsa Alam / Ägypten
Nominiert: Blue Water Dive Resort / Hurghada / Ägypten

Tauchbasis Deutschland, Österreich, Schweiz
Gewinner: Tauchbasis Kreidesee / Hemmoor / Deutschland
Nominiert: Divecenter Under Pressure / Attersee / Österreich
Nominiert: Underwater No.1 / Voerde / Deutschland

Safariboot
Gewinner: Seven7Seas / Rotes Meer
Nominiert: Longimanus / Rotes Meer
Nominiert: Scubaspa Yang / Malediven

Tauchreiseveranstalter
Gewinner: Reisecenter Federsee / Bad Buchau / Deutschland
Nominiert: Orca by Explorer Fernreisen / Rosenheim / Deutschland
Nominiert: Beluga Reisen / Göttingen / Deutschland

Infos: www.tauchen.de.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Müll im Meer: weltweit 1220 Arten betroffen

Donnerstag, 20. April 2017, 14:56

Wo befindet sich Müll im Meer und welche Arten und Lebensräume beeinflusst er? Wissenschaftler des Alfred-Wegener-Instituts (AWI) haben erstmalig alle publizierten wissenschaftlichen Daten in einer umfassenden Datenbank zusammengetragen und jetzt im Online-Portal AWI-Litterbase veröffentlicht Die Wissenschaftler stellen auf www.litterbase.org die Verteilung des Mülls und dessen Wechselwirkungen mit Organismen in globalen Karten dar. Außerdem fließen die regelmäßig aktualisierten Datensätze in grafische Auswertungen ein. Diese zeigen beispielsweise, dass besonders Seevögel und Fische...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.