TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Szene » TauchJournal-News-per-Mail-Service
Sea Explorers

Rubrik: Szene

TauchJournal-News-per-Mail-Service

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 08:30

Heute gibt es eine News in eigener Sache: Viele unserer User/Leser nutzen den TauchJournal-News-per-Mail-Service, um zeitnah über alle Meldungen informiert zu werden. Jetzt ändern sich das Aussehen der News-Mails und die technische Plattform

TauchJournal-News-per-Mail-Service

Der TauchJournal-News-per-Mail-Service liefert täglich – auch ohne Google …

Bisher haben wir die News-E-Mails über Google Feedburner verschickt, und ihr als Abonnenten hattet euch direkt bei Google für diesen Service eingetragen. Nun stellt Google Ende Oktober 2012 diesen Dienst ein. Da wir euch natürlich weiterhin auf gewohnte Art und Weise auf dem Laufenden halten wollen, haben wir mit Bordmitteln einen eigenen Dienst eingerichtet, der ganz ähnlich funktioniert und euch auch weiterhin mit unseren News versorgt.

Wie bisher könnt Ihr euch ganz einfach mit eurer E-Mail-Adresse für den kostenlosen TauchJournal-News-per-Mail-Service registrieren. Und wer nicht mehr will, findet in jeder TauchJournal-News-E-Mail einen Link zum Abbestellen des Services.

Schlagwörter:

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Forscher untersuchen Auswirkungen der Korallenbleiche auf die Riffe Westaustraliens

Freitag, 10. November 2017, 10:04

Forscher der University of Western Australia (UWA), des ARC Centre of Excellence for Coral Reef Studies (Coral CoE) und der Western Australian Marine Science Institution haben den Einfluss der Massenbleiche von 2016 auf Riffe in Western Australia (WA) untersucht. Die globale Korallenbleiche von 2016 ist die bisher stärkste, die je beobachtet wurde Korallenbleiche tritt als Folge anormaler Umweltbedingungen auf, wie erhöhte Meerestemperaturen, die dazu führen, dass die Korallen winzige photosynthetische...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.