TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » TauchJournal verlost Suunto-Tauchcomputer „Zoop Novo" auf Facebook

Rubrik: Tauchausrüstung

TauchJournal verlost Suunto-Tauchcomputer „Zoop Novo" auf Facebook

Montag, 12. September 2016, 09:42

Ab sofort verlost TauchJournal.de je einen Suunto-Tauchcomputer „Zoop Novo Blue" im Wert von 249 Euro und einen Kompass „SK-8 BUNGEE MOUNT SH" im Wert von 59 Euro auf der TauchJournal-Facebookseite

Suunto-Tauchcomputer "Zoop Novo Blue"

Hauptgewinn: der Suunto-Tauchcomputer „Zoop Novo Blue"

Der Tauchcomputer „Zoop Novo" von Suunto ist ideal für Einsteiger. Alle wichtigen Tauchdaten stehen auf dem großen, leicht verständlichen Display mit besonders hellem Hintergrundlicht auf einen Blick zur Verfügung. Eigentlich müssen Taucher nur noch Ihren Tauchanzug anziehen, abtauchen und genießen, was sie unter Wasser sehen.

Der benutzerfreundliche Tauchcomputer ist mit umfassenden Dekompressionsfunktionen, fünf Tauchmodi (Luftmodus, Nitroxmodus, Messmodus, freier Modus und Aus) und einer unkomplizierten Suunto Schnittstelle auf Menübasis ausgestattet.

Zudem verlosen wir auf Facebook einen Suunto-Tauchkompass „SK-8 BUNGEE MOUNT SH" im Wert von 59 Euro.

Wer den Tauchcomputer oder den Tauchkompass gewinnen möchte, füllt einfach das Gewinnformular auf der Facebook-Seite von Tauchjournal aus: Wir drücken die Daumen …

Merkmale Tauchcomputer „Zoop Novo":

  • Fünf Modi: Luft, Nitrox, Messen, Freitauchen und Aus
  • Algorithmus für vollständige, kontinuierliche Dekompression – Suunto RGBM
  • Integrierter Tauchplaner
  • Detaillierte grafische Protokolle und Tauchdaten auf Ihrem PC/Mac mit der Suunto DM5 Software (Kabel nicht im Paket enthalten, wird als Zubehör verkauft)
  • Innovativer Apnoe-Timer zum Freitauchen und ein Timer für die Modi Luft und Nitrox
  • maximale Betriebstiefe: 80 m
  • Dekompressionsmodell: SUUNTO RGBM
  • Logbuchspeicher: ca.40 h (20 s Speicherintervall)
  • Preis: 249 Euro
  • Infos: www.suunto.com

> zur Teilnahme an der Verlosung.

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Forscher untersuchen Auswirkungen der Korallenbleiche auf die Riffe Westaustraliens

Freitag, 10. November 2017, 10:04

Forscher der University of Western Australia (UWA), des ARC Centre of Excellence for Coral Reef Studies (Coral CoE) und der Western Australian Marine Science Institution haben den Einfluss der Massenbleiche von 2016 auf Riffe in Western Australia (WA) untersucht. Die globale Korallenbleiche von 2016 ist die bisher stärkste, die je beobachtet wurde Korallenbleiche tritt als Folge anormaler Umweltbedingungen auf, wie erhöhte Meerestemperaturen, die dazu führen, dass die Korallen winzige photosynthetische...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.